Ginaluca und Leonie regieren die Weseler Kinderkarnevalisten

Anzeige
Von rechts: Jan-Luca Hinze, Laura Lohmeyer, Prinz Gianluca I., Ihre Lieblichkeit, Prinzessin Leonie I., und Leonie von Brackel. (Foto: PEN)

(Text: PEN) Gianluca I. und Leonie I. sind das neue Weseler Kinderprinzenpaar. Am kommenden Sonntag, 10. November, werden die jungen Majestäten um 15 Uhr im Parkettsaal der Nieder-rheinhalle proklamiert. Für Gianluca Lohmeyer und Leonie Quenter stehen über 50 Termine in der neuen Session auf dem Programm.

Nicht nur Karnevalssitzungen, auch durch Besuche in Seniorenheimen, Kindergärten, usw. tragen sie die „Tolle-Tage-Freuden“ zu den Weselern. Höhepunkt des Kinderkarnevals, ist dann der Zick-Zack-Zug.

Gianluca ist elf Jahre alt, Schüler der Realschule Mitte und hat als Lieblingsfächer Sport und Mathematik.

Leonie ebenfalls elf Jahre, ist Schülerin der Konrad-Duden-Realschule und bevorzugt Musik und Sport. Er liebt das Skifahren, das Schnorcheln und das Daddeln, ihr liegt mehr am Shoppen, Chillen oder Reiten. Es ist natürlich das „närrische Blut“ und die tatkräftige Unterstützung ihr-er Familien, dass die beiden gerne das Kinderprinzenpaar der Stadt Wesel werden wollen. Gianluca ist Mitglied der Kolping Tanzgarde. Seine Eltern waren 2008/09 Prinzen-paar der Stadt und sind beide noch aktiv. Der Papa ist Präsident der Prinzengarde. Seine Schwester Laura hilft ihm jetzt als Page.

Opas CCL-Gebläse

Auch Leonies Familie liebt den Karneval. Ihr großer Bruder selbst 2008/09 Kinderkarnevalsprinz spielt Trompete beim CCL genauso wie der Opa, und ihr Vater Robert war auch schon im Kinderkarneval aktiv. PEN
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.