Jahreshauptversammlung der Rentnergemeinschaft Büderich

Anzeige
Der neue Vorstand

Vorstand im Amt bestätigt

Vorsitzender Friedel Dörken zeigte sich hoch erfreut über eine außerordentlich gut besuchte harmonisch verlaufende Jahreshauptversammlung im Vereinslokal van Gelder. Nach seinem kurzen Rückblick auf die letztjährige Versammlung und auf ein ereignisreiches Veranstaltungsjahr 2014 konnte der 1. Kassierer Hans Wäckers den Mitgliedern erfreuliches zum Kassenstand berichten.

Im Mittelpunkt der diesjährigen Versammlung standen Neuwahlen. Versammlungsleiter Albert Abram konnte erfreulich schnell diesen Tagesordnungspunkt abhaken, da alle bisherigen Verstandsmitglieder sich zur Wiederwahl stellten und auch einstimmig im Amt bestätigt wurden. So besteht der neu gewählte Vorstand weiterhin aus dem Vorsitzenden Friedel Dörken, seinem Vertreter Heinz Reinartz, dem ersten Kassierer Hans Wäckers und dessen Vertreter Egon Heilen. Die Pressearbeit erfolgt weiterhin in Personalunion mit dem 1. Kassierer. Zur Vorbereitung des umfangreichen Jahresplanes steht dem Vorstand auch in den nächsten zwei Jahren ein Festausschuss zur Verfügung. Er besteht aus den Mitgliedern Albert Abram, Frank Brauckmann, Detlef Kramer, Helmut Lottkus, Wolfgang Nühlen und Hans-Gerd van de Sand.

Vorstand und Festausschuss werden sich ab sofort intensiv mit der Vorbereitung der bereits am 10.02.2015 stattfindenden Karnevalssitzung beschäftigen, welche am 14.11 Uhr im Vereinssaal van Gelder stattfinden wird. Etliche Büttenredner konnten bereits verpflichtet werden und auch das Weseler Prinzenpaar hat sein Kommen angekündigt. Des weiteren haben sich auch die Büdericher Hofsänger, bestehend aus sangesgewaltigen Mitgliedern unserer Rentnergemeinschaft, haben sich bereits zur intensiven Probe zusammen gefunden. Schon jetzt dürfen sich alle auf eine amüsante Karnevalssitzung freuen.

Im Mittelpunkt des Veranstaltungsjahres 2015 steht zweifelsohne das 50 jährige Bestehen der Rentnergemeinschaft Büderich. Im Jahre 1965 suchten rüstige Büdericher Rentner nach Alternativen, ihre freie Zeit zu gestalten. Sie sahen die Möglichkeit, sich zu einer Gemeinschaft zusammenzutun und hier Freizeitaktivitäten anzubieten. Hieraus entstand in relativ kurzer Zeit die Rentnergemeinschaft Büderich. Aus Anlass dieses Jubiläums ist für Dienstag, den 12. Mai, eine Festveranstaltung eingeplant. Vorstand und Festausschuss planen bereits intensiv an der Gestaltung dieses Tages.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.