Lars und Magdalena regieren die Flürener Kinderschützen

Anzeige
Der Kinderthron des BSV Flüren. (Foto: Foto: privat)
Flüren. Einen spannenden Wettkampf lieferten sich beim Preis- und Königschießen der Kinder zahlreiche Kontrahenten. Durchgesetzt hat sich Lars Stüwe und ist nun neuer Kinderkönig des Bürgerschützenvereins Flüren für das Regentenjahr 2017/2018. Zu seiner Königin wählte er Magdalena Schapfeld. König Lars sicherte sich auch die Krone.

Die weiteren Preisträger sind: Leon Wibbelhoff (rechter Flügel), Niklas Brendjes (linker Flügel), Tobias Voss (Zepter) und Josefine Ulken (Reichsapfel).

Bei ausgelassener Stimmung feierte man in gemütlicher Runde bei Kaffee und Kuchen und brachte sich dabei schon mal in Stimmung für das kommende Schützenfestwochenende nach Pfingsten in Flüren.

"Ausgerichtet wurde die Veranstaltung von der Vereinsgliederung der Sportschützen, die sich jährlich für das Kinderschützenfest verantwortlich zeigen. Den Königsadler bauten die Schießmeister Dominik Wagner und Gerhard Gabor.
Teilnahmeberechtigt für das Preis- und Kinderkönigschießen waren alle interessierten Kinder aus Flüren und Umgebung zwischen acht - und 14 Jahren. Lediglich die Königswürde können vereinsangehörige Kinder gleichen Alters erlangen.", erklärt Marcus Pelzer, der Schriftführer des BSV Flüren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.