Lukas Brink ist Kinderschützenkönig auf dem Fusternberg

Anzeige
Kinderschützenkönig Lukas Brink mit seiner Königin Celine Brauer (Foto: Erwin Pottgießer jun.)
Wesel: Fusternberg | Lukas Brink ist zum zweiten Mal Kinderschützenkönig auf dem Fusternberg

Am Samstag um 14:00 Uhr begann das mit Spannung erwartete Vogelschießen der Kinder auf den kleinen Vogel.
Die Spannung stieg ins Unermessliche, denn alles wartete auf den Nachfolger des scheidenden Kinderschützenkönig Florian Gossen.
Zunächst aber konnten sich folgende Vogelpreisträger glücklich schätzen:

1. Preis Kopf: Joyce Üffing

2. Preis rechter Flügel: Julie Lounois

3. Preis linker Flügel: Sina Reszka

4. Preis Reichsapfel: Renee Stahlschmidt

5. Preis Zepter: Lucie Ridderskamp

Das anschließende Königsschießen verlief wie von allen Beteiligten und von den zahlreichen Zuschauern erwartet mehr als spannend.
Mit dem 56. Schuss holte Lukas Brink den letzten Rest des Holzvogels von der Stange und darf sich somit Fusternberger Kinderschützenkönig nennen. In der Geschichte des Fusternberger Kinderschützenfestes ist Lukas der erste, der es geschafft hat zum zweiten Mal die Kinderkönigswürde zu erringen. Lukas war 2009 zum ersten Mal Fusternberger Kinderschützenkönig.
Feierlich auf einer Sänfte wurde er umher ins sehr schön geschmückte Festzelt getragen. Nach kurzer Verschnaufpause erwählte er Celine Brauer zu seiner Königin.
Gemeinsam stellten sie folgenden Hofstaat zusammen:

1. Thronpaar: Sina Reszka und Karsten Ridderskamp

2. Thronpaar: Renee Stahlschmidt und Cedric Mühle

3. Thronpaar: Lucie Ridderskamp und Pascal Drost

4. Thronpaar: Julie Lounois und Cedric Knobus

5. Thronpaar: Joyce Üffing und Lukas Andrich

Nach Bekanntgabe der Paare wurden in einem feierlichen Akt die Insignien durch das alte Königspaar übergeben.
Im Anschluss daran feierten der Thron sowie alle Gäste.

Die Fusternberger Bienchen hatten wieder einiges auf die Beine gestellt und für viel Unterhaltung und gute Lause gesorgt. Den Abschluß bildete die große Tombola mit sehr vielen schönen Preisen. Auch das Wetter hat gut mitgespielt, es war sonnig und trocken.-

Dank gesagt sei auch allen Sponsoren und Gönnern dieses Festes.
Die Fotos wurden mir freundlicherweise von Erwin Pottgießer jun, zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt. Weitere Fotos können ab SonntagVormittag auch auf
http://www.top-top.de
eingesehen werden.
0
1 Kommentar
Dirk Bohlen aus Wesel | 26.05.2013 | 07:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.