Motorisierte „Bienen“ am Wochenende in Schermbeck unterwegs / Ape-Treffen in Uefte

Anzeige
Ein Foto vom Ape-Treff in Schapen 2013. (Foto: Archiv: Zur Verfügung gestellt von Stefan Heier (West Side Ape))
Motorisierte Bienen lädt „West Side Piaggo“ zum Sommerfest ein. Das inzwischen siebte Treffen für Ape-Fans findet diesen Samstag, 25. Juli, in Uefte, einem Ortsteil von Schermbeck, statt.
Vom Freitag, 24. Juli, bis Sonntag, 26. Juli, beherrschen die italienischen Dreiradfahrzeuge das Gelände rund um die Kolping-Begegnungsstätte in der Widau. Höhepunkt ist das Sommerfest diesen Samstag, 25 Juli. Neben italienischem Eis dürfen sich die Besucher ab 15 Uhr auch auf frische Waffeln freuen.

30 Ape-Besitzer haben sich angekündigt


„Ich bin guter Dinge, dass die Veranstaltung auch in diesem Jahr wieder viele Ape-Fans begeistern wird. Rund 30 Besitzer der Vespacars, die in Italien Ape genannt werden - was übersetzt Biene heißt - haben sich angekündigt. Natürlich bringe ich auch mein eigene Biene mit. Ich würde mich freuen, wenn, über die Ape-Kenner hinaus, auch viele Gäste und Zuschauer unser Fest besuchen.“, so Stefan Heier, Veranstalter des Ape-Treffens.

Überraschungsausfahrt


Wie in den Jahren zuvor, lädt „West Side Piaggo“ die Teilnehmer zu einer Überraschungsausfahrt ein. Danach bietet sich die Möglichkeit zu Fachgesprächen rund um die kleinen Flitzer.

Weitere Informationen gibt es unter http://www.westsideape.de
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.