Neuer Schützenkönig wurde in Bislich ermittelt

Anzeige
Der neue Schützenkönig Michael Pooth holte den Vogel nach dem 126. Schuss herunter.
Wesel: Bislich |

Der neue Schützenkönig der Bislicher Schützengemeinschaft wurde aus drei Aspiranten beim Bislicher Königsschießen ermittelt.

Die Bislicher Schützengemeinschaft hätte sich kein besseres Wetter wünschen können für ihr Königsschießen am 30. April, denn die Sonne lachte vom blauem Himmel.
Schnell wurden auch drei Königsaspiranten für das Ausschießen der Krone gefunden. Michael Pooth, Mario Uhlstein und Volker Lamers traten gegeneinander an.
Der bis Dato noch amtierende Schützenkönig eröffnete das Königsschießen und überließ das Feld den Aspiranten.
Die Tipps der Zuschauer, wann denn der finale Schuss fällt, lagen zwischen 80 und 200 gesamt Schüsse. Auch wenn der Vogel bei dem einen oder anderen Schuss schon verdächtig wackelte, fiel er bei dem 126. Schuss und damit stand der neue Schützenkönig 2017 fest.
Michael Pooth holte den Vogel unter Jubel und Applaus seine Trophäe aus der Höhe. Und nach den ersten Gratulationen wurde Schützenkönig Michael Pooth traditionsgemäß auf einer Sänfte zur Linde vor der Bislicher Kirche mit einem Schützenzug getragen, wo er feierlich sein Königsgeschmeide vom Vorjahreskönig überreicht bekam. Die offizielle Inthronisierung fand am 1. Mai statt.

Hier die Gewinner des Preisschießens und des Königsschießen der Bislischern Schützengemeinschaft:

Schützenkönig 2017 - Michael Pooth (126. Schuss)
Schützenkönigin 2017 - Diana Pooth
Thronpaare:
Vanessa und Mario Uhlstein
Susanne Ressing und Volker Lamers
Sandra und Michael Helmers
Susanne Peters und Marcel Lerf
Kathrin und Hermann van der Velden

Rechtler Flügel - Simon Boland
Linker Flügel - Sebsatian Kock
Krone - Heribert Marienbohm
Zepter - Hermann Welfertz
Reichsapfel - Matthias Terlinden
Schwanz - Heiner Nunnendorf
Fladder 1 - Wilfried Schürmann
Fladder 2 - Frank Scholten
Fladder 3 - Steffen Herden
Fladder 4 - Dirk Vedden

Jungschützenkönig 2017 - Lukas Giesen

Hier einige Bilder vom Fest in Bislich.
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.