NEUES / JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG WESELER FRAUENCHOR`77 e.V.

Anzeige
Von li. unten: Rosemarie Blenk, Marianne Benninghoff,li. oben:1. Elke Alexander, Sigrid Schürer, unser Boss, Maries Laakmann( zweite Kassiererin)
Unsere diesjährige Jahreshauptversammlung fand am 23.02.2015 statt.
Nach der Begrüßung durch die erste Vorsitzende Elisabeth Pannewig und Feststellung der Beschlussfähigkeit, von 47 Sängerinnen waren 43 Sängerinnen vertreten, wurde der Jahresrückblick 2014 von Renate Christ verlesen.
Es war wieder ein ereignisreiches Jahr für unseren Chor. Besonders das Herbstkonzert im Lutherhaus mit neuem Liedgut unter dem Titel " Traummelodien"
kam beim Publikum gut an, es war ein voller Erfolg und so soll es in diesem Jahr weitergehen beschlossen alle Sängerinnen.
Wichtige Wahlen standen als Nächstes an:
Turnusgemäß musste der erste Vorstand neu gewählt werden. Die erste Vorsitzende Elisabeth Pannewig kandidierte nicht mehr, ebenso die erste Kassiererin Astrid Bußmann. Rosemarie Blenk stellte sich der Wahl als erste Vorsitzende. Fast einstimmig wurde sie gewählt und nahm die Wahl an. Für Astrid Bußmann wurde Elke Alexander vorgeschlagen, sie nahm an und wurde ebenfalls einstimmig als erste Kassiererin gewählt. Sigrid Schürer, als erste Schriftführerin und Presse/ Öffentlichkeitsarbeit bliebt im Amt, sie wurde einstimmig wiedergewählt.

Nun stand noch eine außerordentliche Wahl an: Renate Christ legte das Amt als zweite Vorsitzende aus gesundheitlichen Gründen vorzeitig nieder. Eine zweite Vorsitzende musste für ein Jahr, bis zur ordentlichen Wahl 2016, gewählt werden.
Marianne Benninghoff stellte sich zur Verfügung , wurde einstimmig gewählt und nahm die Wahl an.

Nach dem offiziellen Teil übernahm nun Rosemarie Blenk als erste Vorsitzende die
Weiterleitung der Versammlung. Sie bedankte sich zuerst bei dem alten Vorstand für die gute Arbeit, der dann auch mit einem dicken Blumenstrauß verabschiedet wurde.
Der anwesende Chorleiter Hans Dieter Rohde sprach ebenfalls ein paar Worte. Auch er bedankte sich für die gute Zusammenarbeit bei dem verabschiedeten Vorstand und hofft auf eine weiterhin schöne Zeit mit dem jetzigen Vorstand.

Auch mit unserem Chor sei er sehr zufrieden, er arbeite gern` mit uns, außerdem hat er noch viel mit dem Chor vor. Neues, modernes Liedgut werde angeschafft, es soll damit auch jüngeres Publikum angesprochen werden.
Am 14. 03. 2015 werden wir um 18.45 Uhr bei der Evangelisch- Freikirchlichen Gemeinde in Lackhausen anlässlich des Tages der offenen Tür ein kleines Konzert geben. Wir werden u.a." Butterfly" und "I have a Dream" von ABBA singen.
Ein großes Adventskonzert steht in diesem Jahr an. Der genaue Termin und Ort steht noch nicht fest, wohl so, als Vormerkung, um den 2. Advent herum.

Ja, singen macht Spaß und befreit die Seele, darum singt mit uns!!!
Wir proben immer montags von 17.30 Uhr bis etwa 19.00 Uhr im Gemeindezentrum
der Friedenskirche Wesel Feldmark- Marktplatz.
Kommt einfach, wir sind eine fröhliche Truppe mit 47 Sängerinnen und natürlich unserem Chorleiter Hans Dieter Rohde, mit dem das Singen großen Spaß macht.
Die Geselligkeit kommt bei uns auch nicht zu kurz. Schöne, lustige Fahrten werden geplant und- und- und.

Ein Bild vom neuen Vorstand setzte ich hier dazu!

Sigrid Schürer
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.