Proben für das Jubiläumskonzert

Anzeige
Das Korps bei einer seiner Sonderproben für das Konzert in der Aula der Büdericher Grundschule.
Wesel: Bühnenhaus | Ein ereignisreiches und abwechslungsreiches Jubiläumsjahr des Tambourkorps Büderich 1929 e.V. neigt sich langsam dem Ende zu. Gefeiert wurde das 85 jährige Vereinsbestehen mit einem Maifest und gleichzeitigem Freundschaftstreffen mit über 250 Musikern aus befreundeten Vereinen am 01. Mai auf und um den Büdericher Marktplatz.

Hauptbestandteil des Auftrittsjahres waren wieder die zahlreichen Schützenfeste die wir musikalisch begleitet haben. Höhepunkte waren das Heimatschützenfest der St. Sebastianer Bürgerschützen in Büderich sowie das große Neusser Bürgerschützenfest mit über 5.000 Schützen und fast 2.500 Musikern. Aber auch zur Karnevalssession, zu Geburtstagen und Gold-/Hochzeiten spielten wir auf.

Vor kurzem besuchten die Erwachsenen das Xantener Oktoberfest und feierten dort einmal mehr das Jubiläum. Für die Kinder und Jugendlichen wird es wieder eine tolle Weihnachtsfeier geben.

Am Samstag dem 25.10.2014 richten wir gemeinsam mit den Büdericher Junggesellen wieder das Weinfest im Saal „van Gelder“ aus. Hierzu laden wir recht herzlich ein. Beginn ist um 19:00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Es wird neben kleinen Snacks eine attraktive Auswahl an guten Weinen angeboten.

Aktuell bereitet sich das über 40köpfige Korps auf das musikalische Highlight des Jubiläumsjahres vor. Neben den regelmäßigen Proben stehen hierzu Sonderproben an den Wochenenden mit der Unterstützung von externen Ausbildern auf dem Plan. Um den Musikstücken den „letzten Schliff“ zu geben, fahren die Musiker kurz vor dem Konzert für ein Wochenende in die Jugendherberge im Duisburger Landschaftspark Nord. Dieses Wochenende wird der neue musikalische Leiter und Dirigent des Konzertes Jörn Deicke aus Essen leiten. Die Ausbildung der Rhythmiker wird von Sebastian Nau aus Köln und die der Flöten von Silvia Nau aus Elsdorf bei Köln unterstützt.
Am Sonntag dem 30. November 2014 ist es dann so weit. Unter dem Motto „On Tour“ nehmen die Musiker ihre Gäste mit auf eine musikalische Reise in die Länder, in die das Korps bereits gereist ist. Beginn des Konzertes ist um 17:00 Uhr (Einlass ab 16:30 Uhr), Veranstaltungsort ist das Weseler Bühnenhaus. Karten können bei der Verbandssparkasse Büderich, der Volksbank Büderich, dem Ticketshop Mattke sowie bei der Theaterkasse des städtischen Bühnenhauses Wesel erworben werden.

Der Vorverkaufspreis beträgt für Erwachsene 10,00 € und ermäßigt 5,00 € (bis 18 Jahre).
Wir bedanken uns bei unseren Freunden und Förderern, die uns auch in unserem Jubiläumsjahr wieder tatkräftig unterstützt haben.

Auf ein Wiedersehen am Sonntag dem 30.11.2014 im Weseler Bühnenhaus.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.