Spielmannszug Lackhausen ist immer im Fokus von Erika Krebbing

Anzeige
Wenn's bei den Lackhausener Spielleuten mal nicht ganz rund läuft, dann schicken sie Erika Krebbing vor: "Du arbeitest doch beim WESELER - schreib mal einen Aufruf, dass wir noch Nachwuchs brauchen!"

Und das tut sie dann auch, die liebe Erika, und zwar mit Nachdruck.

Da wir wissen, dass sie 'ne ganz Schlaue ist, bedauern wir es ein wenig, dass sie nicht keine alternativen Beitrags-Angebote macht. Ob's wohl daran liegt, dass Querflöte spielen so anstrengend ist?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.