SteffenSons regiert die Diersfordter Schützen zusammen mit Sandy Hemming

Anzeige

Die Diersfordter Schützen haben einen neuen König. In einem spannendem Wettkampf setzte sich Steffen Sons mit dem 189. Schuss gegen Felix Winkelhausen durch.

Der Chemielaborant (24) ist in der Prinzengarde der Stadt Wesel aktiv und kommt aus einer alten Diersfordter Schützenfamilie: Auch Großvater Richard Sons war 1964 und 1974 Schützenkönig. Zu seiner Königin wählte Sons Sandy Hemming (23), die eine Ausbildung zur Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin macht.

Der Thron wird komplettiert mit Felix Winkelhausen und Lorena Ziehlke, Guido Quast und Nadine Leszinski, Kai Jamin und Kim Dieter, Lukas Winkelhausen und Sarah Löffelmann sowie Matthias Bogumil und Annika Sons.

Vor dem Königsschießen wurden neben dem Festzelt die Preise geschossen. Die Krone schoss Bernd Schürmann, Thomas Winkelhausen (rechter Flügel), Rocky Maczka (linker Flügel), Wolfgang Krusdick (Zepter) und Johannes-Günter Quast schoss den Reichsapfel.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.