Volksbank Rhein-Lippe spendet an "Kreaktiv"-Stiftung, Aktion "Lichtblicke" und den NaBu

Anzeige
Ganz klar: die Harren haben ein gutes Herz! (Foto: privat)

3.200 Euro für den guten Zweck - das ist das Ergebnis nach einem weiteren Jahr „Sparen mit Herz“ bei der Volksbank Rhein-Lippe. Die Bürgerstiftung KREAKTIV, die Naturschützer des NABU und die Helfer von Lichtblicke bekamen diese Summe von Gerhard Wölki (Vorstandsmitglied der Bank) in gemütlicher Runde überreicht.

„Geld erfolgreich anlegen und gleichzeitig ehrenamtliches Engagement fördern, das war und ist die Idee für besonders engagierte Mitglieder unseres Genossenschaftsinstituts“, so Wölki.

„Sparen mit Herz“ funktioniert relativ einfach: Auf Basis des VR-WachstumSparens gibt es faire Zinsen für das eingezahlte Sparvermögen. Der entsprechende Zinssatz wächst übrigens Jahr für Jahr mit. Mit zwei Euro je 1.000 Euro Anlagesumme unterstützt die Volksbank anschließend drei Vereine: Auf KREAKTIV, Lichtblicke und NABU hatte man sich bereits vorher festgelegt.

Wichtig dabei: Der Sparer bestimmt, wohin die Spende geht für seinen Anlagebetrag geht. In diesem Jahr waren es 1.800 Euro für die Bildungsaufgaben der Bürgerstiftung KREAKTIV, 900 Euro für die sozialen Ziele von Lichtblicke und 500 Euro für das Naturschutzengagement des NABU. In den letzten Jahren sind so schon über 10.000 Euro für die drei Organisationen gespendet worden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.