Vorstand der Werbegemeinschaft Wesel e.V. neu gewählt

Anzeige
v.l.n.r.: Wolfdietrich Degler, Christoph Ley, Philippe Tennhaeff, Wilhelm Wink, Astrid Vogell, Mike Steinhauf, und in vorderer Reihe Barbara Dignas sowie Sabine Ostrop.
Bei der zweiten Jahreshauptversammlung der Weseler Werbegemeinschaft letzte Woche standen Neu- und Wiederwahlen des Vorstandes an.

Nachdem der bisherige Vorstand entlastet wurde, erfolgten Neuwahlen.

Erster Vorsitzender Philippe Tenhaeff wurde für weitere vier Jahre im Amt bestätigt, zum neuen Geschäftsführer wurde Christoph Ley gewählt.
Sein Vorgänger Jens Schulz gab nach sieben Jahren seinen Posten aus beruflichen und privaten Gründen frei.

Wiedergewählt als Beisitzerin wurde Barbara Dignas und als Beisitzer Wilhelm Wink.
Wink sagte, dass er „Wesel vorwärts bringen will“.
Zum fünften Beisitzer wurde Wolfdietrich Degler gewählt.

In diesem Jahr zum Weihnachtsgeschäft wird wieder das Gutscheinsystem kommen, in drei verschiedenen Werten von 15, 25 und erstmals 50 €.
Der Druck ist bereits angelaufen, Gutschein und Umschlag haben das gleiche Design: komplett in blau, mit aufgedruckter Skyline Wesels.

23 Mitglieder der Werbegemeinschaft akzeptieren die Gutscheine, doch Beisitzerin Sabine Ostrop kann sich gut vorstellen, „dass wir bis auf 50 steigen“.
Vorverkaufsstellen sind der Verkehrsverein am Großen Markt, alle Filialen der Verbandssparkasse, das Internet und eventuell der Nikolaus- und Adventsmarkt.

Angeregt wurde, dass die Gutscheine in Zukunft auch vielleicht am Hansefest oder ähnlichen Events angeboten werden könnten, da die Erfahrung zeige, dass die Gutscheine oft spontan gekauft würden.
Jedenfalls weiß Philippe Tenhaeff, dass „seitens der Bevölkerung großes Interesse vorhanden ist“.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.