Wetter: Lkw verlor Diesel

Anzeige
Foto: Feuerwehr Wetter
Wetter (Ruhr): Markstraße | Ein beschädigter Tank beschäftigte Wetters Freiwillige Feuerwehr am Dienstagmorgen. An der Markstraße hatte sich ein Lkw beim Ausfahren aus einer abschüssigen Grundstücksausfahrt den Kraftstofftank aufgerissen. Diesel lief auf die Fahrbahn. Geistesgegenwärtig schob der Fahrer eine Kunststoffwanne unter den beschädigten Tank. Eine große Menge des Kraftstoffs konnte auf diese Weise bereits aufgefangen werden. Die Löschgruppe Wengern streute den übrigen ausgelaufenen Kraftstoff
sofort mit Bindemittel ab und verhinderte eine weitere Ausbreitung der Umweltgefahr. Danach pumpten die Feuerwehrleute den restlichen Diesel ab. Anschließend wurde der Tank mit einer besonderen Knetmasse provisorisch abgedichtet, sodass der Lkw abgeschleppt werden konnte.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.