Der Berg ruft

Anzeige
(Foto: Julia Wienecke-Berta)

Stadtmarketing lädt ein zur Wanderung

Zur Wanderung auf den "Bergbauwanderweg", auch bekannt unter der Bezeichnung "Schlebuscher Weg", lädt das Stadtmarketing Wetter am Sonntag, 13. August, ein. Bei dieser anspruchsvollen, dreistündigen Wandertour steht der sportliche Charakter im Vordergrund. Es handelt sich hierbei nicht um eine bergbauhistorische Führung. Die Strecke ist rund acht Kilometer lang und beinhaltet steile Anstiege und Gefälle.

Gestartet wird um 11 Uhr im Ortsteil Grundschöttel an der Grundschötteler Straße, Ecke „Am Stoppenberg“. Unter der Leitung von Wanderführer Bernhard Kauer folgt die Rundstrecke zunächst dem Verlauf der Straße Am Stoppenberg. Von dort können die Teilnehmer weit in das Ruhrtal schauen. Weiter führt die Strecke in das Gebiet von Gut Steinhausen und schwenkt anschließend in den Schlebuscher Berg. Zum Abschluss der Wanderung erreichen die Teilnehmer das Gebiet der ehemaligen Kleinzeche "St. Henricus", die dort von 1946 bis 1957 oberflächennahen Bergbau betrieben hat.

Festes Schuhwerk ist ein unbedingt erforderlich. Die Kosten betragen 3 Euro pro Person. Alle Interessierten sollten sich rechtzeitig Voranmeldung unter der
Tel. 02335-802092 oder per E-Mail an kontakt@stadtmarketing-wetter.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.