Nach dem Abi sechs Monate in Neuseeland - Vortrag von Philip Raillon

Anzeige
Philip Raillon. (Foto: privat)
Wetter (Ruhr): ev. Gemeindehaus Wengern | Rauchende Vulkane, weite Strände, mystische Regenwälder - Neuseeland. Das Kiwi-Land zieht immer mehr Reisende an. Jetzt kommt die Schönheit des Landes aber erstmal nach Wengern:

Am Montag, 19. Februar, ab 19 Uhr, bringt Philip Raillon im ev. Gemeindehaus, Trienendorferstraße 24, Land und Natur den Gästen näher.

In seinem Vortrag "Wunderwelt Neuseeland" stellt Philip Raillon Landschaft, Leute und seine eigene Reise durch Aotearoa vor. Der heute 23-jährige Wittener brach nach seinem Abitur zu einem sechsmonatigen Work & Travel-Abenteuer auf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.