Bei Einbruch fotografiert

Anzeige
Der Täter wurde auf der Flucht fotografiert. Foto: Polizei

Wickede. Das Amtsgericht hat jetzt ein Überwachungsfoto zur Fahndung freigegeben, das einen mutmaßlichen Einbrecher einer Tat im Mai zeigt. Hier die Pressemeldung der Polizei:

Am Samstag, 7. Mai 2016, drang ein unbekannter, männlicher Täter gegen 20.40 Uhr auf das Gelände des Gesundheitswerks Am Park ein.
Dazu brach der Täter ein Tor und die Dreifachverglasung der Kellertür auf. Durch das Auslösen der Alarmanlage wurde der Täter in die Flucht geschlagen. Dabei wurde er auf dem Außengelände von einer Überwachungskamera fotografiert.

Dieses Foto wurde jetzt mit Beschluss vom zuständigen Amtsgericht für eine
Öffentlichkeitsfahndung freigegeben. Zeugen, die Hinweise auf die Identität des Mannes geben können, melden sich bei der Kriminalpolizei in Werl. Telefon: 02922-91000.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.