Nachrichten aus Witten

2 Bilder

Lokalkompass-App nicht verfügbar, Kommentare und Beiträge trotzdem von unterwegs möglich 8

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Panorama | vor 13 Stunden, 10 Minuten

Wer die Lokalkompass-App auf seinem Smartphone haben möchte, wird möglicherweise enttäuscht sein. Aktuell ist der Service der App eingestellt, so dass es Probleme damit geben kann, sie über den PlayStore (Android) oder AppStore (Mac) herunterzuladen. Wer aber dennoch von unterwegs berichten oder kommentieren möchte, kann sich selbst helfen. Wenn ihr den Lokalkompass mit eurem Tablet oder Smartphone besucht, lädt euer...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Ladendetektiv mit Grillkohle beworfen: Rollstuhlfahrer entwendet Wodka und flüchtet mit Komplizen

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | vor 13 Stunden, 41 Minuten

Zusammen mit zwei Komplizen entwendete ein älterer Rollstuhlfahrer Wodka aus einem  Getränkemarkt. Am Ausgang kam es zum Handgemenge mit den Ladendetektiven, in dessen Verlauf einer von einem Sack Grillkohle getroffen wurde. Die Polizei sucht jetzt Zeugen. Der skurrile Vorfall ereignete sich am Freitag, 19. Januar. Gegen 17.20 Uhr betrat das Trio das Geschäft an der Westfalenstraße. Die drei Männer verstauten den Schnaps...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Hans-Ulrich Pfrang
von Jörg Manthey
von Werner Rhinow
von Bianca Gerland
von Andreas Gerland
vorwärts
1 Bild

Autofahrer (19) mit Laserpointer geblendet - Zeugen gesucht!

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | vor 13 Stunden, 49 Minuten

Ein junger Autofahrer (19) wurde am Samstagabend, 20. Januar, durch einen Laserpointer so stark geblendet, dass er seine Fahrt kurzfristig unterbrechen musste. Gegen 20.10 Uhr fuhr der 19-Jährige mit seinem Wagen auf der Ardeystraße stadtauswärts in Richtung Herdecke. Kurz vor der Kreuzung Auf dem Schnee/Kermelberg/Wittener Landstraße bekam der junge Mann aus Herdecke einen grünen Lichtstrahl in die Augen. Dadurch konnte...

1 Bild

"Wohnungs-Einbruchs-Radar" - das Polizeipräsidium Bochum informiert wieder über die Verteilung der Wohnungseinbrüche

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | vor 16 Stunden, 17 Minuten

"Wohnung sichern, aufmerksam sein, ,110' wählen!" Das sind die entscheidenden Handlungsempfehlungen für alle Bürger im Kampf gegen die Wohnungseinbrecher. Die Polizei Bochum möchte, dass sich die Menschen im Revier in ihren eigenen vier Wänden sicher fühlen. Dazu gehört, dass Sie über die fortlaufende Entwicklung der Einbruchskriminalität in Witten informiert sind: "Wir hoffen, dass sich unsere Bürgerinnen und Bürger...

1 Bild

Verkehrsunfall in Witten mit einer schwerverletzten Fußgängerin

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | vor 17 Stunden, 25 Minuten

Eine Fußgängerin wird am Freitagabend, 19. Januar, beim Überqueren der Fahrbahn von einem Pkw erfasst und schwer verletzt. Gegen 17.30 Uhr überquerte eine Wittenerin (70) mit ihrem Rollator die Ardeystraße in Höhe der Hausnummer 27. Dabei übersah sie den Pkw einer 63-Jährigen, ebenfalls Wittenerin, die die Ardeystraße in südöstliche Richtung befuhr. Trotz Notbremsung kam es zum Zusammenstoß. Durch die Kollision wurde...

2 Bilder

BVB und S04 nur mit Remis - FC Bayern marschiert unaufhaltsam 1

Redaktion Steilpass
Redaktion Steilpass | Panorama | vor 1 Tag

Der Meisterschaftskampf ist nach dem 19. Spieltag so langweilig wie noch nie zuvor in der Bundesliga-Geschichte. Der Abstiegskampf ist nach dem nächsten Köln-Sieg allerdings noch viel spannender. Der HSV nimmt derweil einen Trainer-Tausch vor. Wir lassen das Wochenende rückwärts laufen. Am Sonntagabend enttäuschte der FC Schalke 04 vor heimischer Kulisse. Gegen den Aufsteiger Hannover 96 kamen die Königsblauen nicht über...

1 Bild

Neue Bürgerfunker produzieren ihre erste gemeinsame Radiosendung (21.01.18)

Christian Lukas
Christian Lukas | Witten | vor 3 Tagen

Witten/Gevelsberg/EN-Kreis. Sie haben gemeinsam gepaukt, sich gegenseitig interviewt, Straßenumfragen gemacht und starteten mit ihren Fieldrekordern (Aufnahmegeräten) zu ihren Interviewpartnern. Fünf Teilnehmer aus Witten und Gevelsberg lernten unter der Anleitung des Medientrainers Frank Hartung (Bochum) wie eine Radiosendung produziert wird. Im Oktober und November stand in den Räumen des ‚Seniorenzentrums Witten‘ die...

40 Bilder

Foto der Woche: Deutsch-französischer Tag 12

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | vor 3 Tagen

Die deutsch-französische Freundschaft hat eine lange Geschichte. Sie beginnt mit der Unterzeichnung des Elysée-Vertrags am 22.1.1963. Als sich dieses Ereignis zum 40. Mal jährte, haben der damalige französische Präsident Jacques Chirac und Bundeskanzler Gerhard Schröder 2003 den 22. Januar zum "Deutsch-Französischen Tag" erklärt. Dieses Thema greifen wir in unserem Wettbewerb "Foto der Woche" auf. Was verbindet ihr mit...

2 Bilder

Frage der Woche: Weniger Organspender - brauchen wir die Widerspruchslösung? 25

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Panorama | vor 4 Tagen

Es gibt zu wenige Spenderorgane in Deutschland. Viel zu wenige. Für NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann ist die Lage mehr als alarmierend. Jeden Tag müssten Menschen sterben, weil keine passenden Spenderorgane bereit stünden. In einigen Ländern, darunter Polen, Tschechien und Spanien, folgt man daher einer anderen Strategie: Organspender ist jeder – bis zum Widerspruch. Mehrere Tausend Menschen in Deutschland warten...

1 Bild

Achtung: Falscher Dachdecker unterwegs!

Florian Peters
Florian Peters | Witten | vor 4 Tagen

Wie mies und abgezockt kann ein Mensch eigentlich sein? Da war am gestrigen 18. Januar das Sturmtief "Friederike" gerade über Witten hinweggezogen, als gegen 14.45 Uhr in einem Haus an der Kellerhoffstraße in Stockum die Schelle ertönte. Vor der Tür stand ein Mann, der sich als Dachdecker ausgab und auch das dementsprechende Outfit trug. Diese Person teilte einem betagten Bewohner (94) mit, dass das Dach durch...

1 Bild

Karneval – wie geht das eigentlich? 47

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Panorama | vor 4 Tagen

Neulich in der Lokalkompass-Redaktion. Ich knabbere ein Brot, während ich unterschiedliche Beiträge über den diesjährigen Karneval überfliege. Mir ist der rheinländische Brauch nicht gerade in Fleisch und Blut übergegangen, eigentlich weiß ich so gut wie gar nichts über die sogenannte fünfte Jahreszeit. Also stolpere ich über das eine oder andere Wort und frage ganz unbedarft über den Schreibtisch hinweg: "Hier steht was von...

1 Bild

Steuern sparen durch Sturmtief Friederike 7

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Düsseldorf | vor 4 Tagen

Düsseldorf: Bund der Steuerzahler | Umgestürzte Bäume auf Gehwegen, verwüstete Gärten – Sturmtief „Friederike“ hat in NRW hohe Schäden angerichtet. Ein kleiner Trost: Die hierdurch entstehenden Kosten können Betroffene in der Steuererklärung geltend machen. Das erklärt der Bund der Steuerzahler NRW.  20 Prozent der Kosten, höchstens 4.000 Euro im Jahr für haushaltsnahe Dienstleistungen sind in der Steuererklärung abzugsfähig. Nach einer Entscheidung des...

9 Bilder

Dortmunder Karnevalskirmes 2018: Diese Fahrgeschäfte heizen an Karneval ein

Patrick Jost
Patrick Jost | Hagen | vor 4 Tagen

Es ist wieder soweit. Die Karnevalszeit ist in vollem Gange und erreicht im Februar ihren Höhenpunkt. In der Dortmunder Innenstadt findet auch wieder die Karnevalskirmes statt. Während der Spielzeit von Donnerstag, dem 8.02.2018 bis Montag, dem 12.02.2018, drehen und schaukeln sich viele Karussells durch die Einkaufsstraße. Beim Betreteten der Kirmes wird der Besucher vom "Breakdance" und dem Laufgeschäft "Time Factory"...

1 Bild

Zumba beim DJK TuS Ruhrtal e. V.

Monika Kramer
Monika Kramer | Witten | vor 4 Tagen

Witten: Dorfschule Heven | Es geht wieder los!!! Wir treffen uns jeden Dienstag um 19.00 Uhr  in der  Sporthalle der Hevener Dorfschule. Sobald die Musik erklingt, fällt der Alltag ab und wir sind ganz dabei: ZUMBA!!! ZUMBA ist das Trainings-& Fitnessprogramm, das Spaß, Party, heiße Musik & Sport miteinander verbindet. JEDER kann es machen - DU brauchst keine Vorkenntnisse. !!! Teilnehmer dürfen, müssen aber nicht Vereinsmitglieder...

1 Bild

Nach 12 Minuten festgenommen! Stürmische Zeiten für bewaffneten Räuber

Florian Peters
Florian Peters | Witten | vor 5 Tagen

Am Donnerstag, 18. Januar, gegen 10.15 Uhr, erreichte das Sturmtief "Friederike" das Wittener Stadtgebiet und sorgte für erste Schäden sowie für daraus resultierende Feuerwehr- und Polizeieinsätze. Ob das der bewaffnete und maskierte Räuber (24), der um 10.22 Uhr die Bäckerei an der Straße "Sonnenschein" in Witten überfallen hat, irgendwie in seine kriminellen Pläne mit einbezogen hat, wissen wir nicht. Wir...