Witten: Kultur

1 Bild

* es geht vorran *

Jörg Manthey
Jörg Manthey | Witten | vor 2 Tagen

Schnappschuss

2 Bilder

Acht Bands rocken den Steinbruch

Walter Demtröder
Walter Demtröder | Witten | am 12.07.2017

Spaß garantiert: Am kommenden Samstag steigt ab 16 Uhr in Annen die vierte Ausgabe von „Sommerrock Imberg“. Acht Bands werden bis zirka 22 Uhr den ehemaligen Steinbruch, Am Hang 2, rocken. Bei der Auswahl der Bands hat die neunköpfige Jury, bestehend aus Mitgliedern des Wittener Kinder- und Jugend-Büros und der Kulturarbeit der Stadt Witten darauf geachtet, dass musikalisch jede Menge Abwechslung auf der Bühne garantiert...

2 Bilder

Von "Nutella Natural" bis zur Schwitzhütte 1

Gisela Ladwig
Gisela Ladwig | Witten | am 12.07.2017

Witten: Ort der Begegnung | Ökologischer leben in Samaipata/Bolivien. Vortrag von Prof.Dr. Margot Franken zur „Transition Town Samaipata.“ Die „Transition Town Samaipata“ ist keine Stadt, sondern eine weitere Initiativ-Gruppe der weltweiten Transition Town Bewegung, die sich für ein umweltbewusstes Leben einsetzt. Sie wurde 2015 ins Leben gerufen und ist bis jetzt die einzige Transition-Initiative in Bolivien. In dem Dorf Samaipata, ein Dorf...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Soulfood-Nahrung für Leib und Seele

Brit Hagemeister
Brit Hagemeister | Witten | am 05.07.2017

Witten: Cafe Bistro Amadeus | Am Freitag, den 14.Juli ab 18.30 im Innenhof Haus Witten/Cafe Bistro Amadeus findet ein Mini-Festival von 4 Bands statt: LoLa GoLa mit Band, Sara`s Wohnzimmer, Queen and the Gang und Eva Kalien bringen verschiedene Seelenstimmungen zum Ausdruck mit Pauken und Trompeten zum Tanzen und Rocken, sowie mit leisen, poetischen Klängen und Liedern zum Schmelzen...und das alles open air und bei freiem Eintritt! Kommet und sehet und...

1 Bild

Da gibt´s was auf die Ohren

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 04.07.2017

Witten: Haus Witten | Kultursommer 2017: Acht Konzerte und einmal Open Air Kino Am Samstag, 8. Juli, um 19.30 Uhr startet in Haus Witten, Ruhrstraße 86, der Kultursommer 2017, organisiert vom Kulturforum Witten. Bis zum 26. August dürfen sich die Wittener und ihre Freunde auf acht mitreißende Open-Air-Konzerte im Innenhof des ehemaligen Adelssitzes freuen. Zusätzlich gibt es in diesem Jahr ein tolles Open Air Kino hinterm Saalbau. Den Anfang...

1 Bild

Improvisation und Jazz

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 04.07.2017

Witten: Universität Witten/Herdecke | Improvisation und Jazz an der Uni Witten/Herdecke - Studierende gestalten das Programm des Musicclubs am 7. Juli im FEZ Witten Die Studenten des Seminars "Improvisation & Jazz", das im Rahmen des Studium fundamentale an der Uni Witten/Herdecke stattfindet, gestalten zum Ende jedes Semesters das Programm des Musicclubs, einer Veranstaltung, die seit vielen Jahren Bestandteil des musikalischen Lebens der Universität...

1 Bild

Wer schafft es, in den Sommerferien drei Bücher zu lesen?

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 04.07.2017

Witten: Bibliothek | Wer schafft es, in den Sommerferien drei Bücher zu lesen? Sommerleseclub und Juniorleseclub starten am 11. Juli Die Bibliothek Witten bietet jetzt wieder den Sommerleseclub für Schüler der Sekundarstufe I und den Juniorleseclub für die Grundschüler an. „Mit Unterstützung des Kultursekretariats NRW wurden zahlreiche neue Bücher gekauft, die zum Start des Sommerleseclubs am kommenden Dienstag, 11. Juli, in der Bibliothek...

1 Bild

Künstler in Windeln

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 04.07.2017

Bis zum 28. Juli können Kunden der Sparkasse Witten in der Geschäftsstelle Annen, Annenstraße 172, eine ganz besondere Ausstellung besuchen. Hier präsentieren sich die ganz jungen Künstler von Morgen und zeigen ihre ersten künstlerischen „Gehversuche“ unter dem Titel „Künstler in Windeln“. Doch was verbirgt sich dahinter? Die Kinder aus der Awo-Kindertageseinrichtung Witten –Kreisstrasse haben sich drei Monate lang mit...

1 Bild

Von Buchholz nach Tahiti

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 04.07.2017

Kirchencafé in Buchholz mit Marion Meyer Schon zum dritten Mal war die Hattingerin Marion Meyer Gast im Kirchencafé in der Buchholzer Kirche, um über eine ihrer außergewöhnlichen Reisen zu berichten. Nach der wochenlangen Wanderung über den Jakobsweg und der Erlebnisreise durch Peru führte ihr interessanter und in erfrischender Weise vorgetragener Lichtbildervortrag jetzt in die Südsee. Endziel war Tahiti, aber eine...

3 Bilder

"Hellweg-City"

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 03.07.2017

Wilder Westen an der Hellwegschule Die Hellwegschule verwandelte sich in "Hellweg-City", eine Stadt im "Wilden Westen". Viele kleine und große Cowboys und Indianer vergnügten sich an diesem Tag bei Spielen und Attraktionen auf dem Schulhof. Zu Beginn führten Kinder der 3. und 4. Klassen ein Theaterstück auf, bevor die kleinen Cowboys und Indianer mit Musik und Tanz durch die Jekits-Gruppe der Schule dem Schulhof ihren...

1 Bild

Gewinnspiel: "Tod unter Gurken" - Kabarett trifft Krimi (11. Juli, Dinslaken) 11

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Dinslaken | am 03.07.2017

Dinslaken: Burgtheater | Der Kabarettist Kai Magnus Sting, landauf und landab mit seinen Soloprogrammen unterwegs, hat eine große Leidenschaft: den Krimi. Aus dieser Leidenschaft heraus entstand die Figur des Hobby-Detektivs Alfons Friedrichsberg, für den Sting bereits eine ganze Reihe von Hörspielen und zwei Romane geschrieben hat. Und mit dem er nun mit „Tod unter Gurken“ auch auf Live-Hörspiel-Tour geht. Besagter Alfons Friedrichsberg hat nichts...

1 Bild

Gewinnspiel: "Tod unter Gurken" - Kabarett trifft Krimi (9. Juli, Dortmund) 22

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Dortmund-City | am 03.07.2017

Dortmund: Spiegelzelt | Der Kabarettist Kai Magnus Sting, landauf und landab mit seinen Soloprogrammen unterwegs, hat eine große Leidenschaft: den Krimi. Aus dieser Leidenschaft heraus entstand die Figur des Hobby-Detektivs Alfons Friedrichsberg, für den Sting bereits eine ganze Reihe von Hörspielen und zwei Romane geschrieben hat. Und mit dem er nun mit „Tod unter Gurken“ auch auf Live-Hörspiel-Tour geht. Besagter Alfons Friedrichsberg hat nichts...

1 Bild

Stuhl-Spende „klappt hervorragend“ - Rotary Club spendiert dem Märkischen Museum pfiffige Faltstühle

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | am 02.07.2017

Sie sind zum Sitzen und als Stütze geeignet, sind also mehrfach praktisch und sehen auch noch toll aus, kurzum: Echte Multitalente sind die zehn neuen Faltstühle „Stockholm II“, die man sich ab sofort beim Museumsbesuch unter den Arm klemmen und als Ge(h)hilfen nutzen kann. Innenstadt. Spendiert hat sie der Rotary Club Witten-Hohenstein, bei dessen Präsident Holger Schmidt sich das Märkischen Museum Witten jetzt für die ...

1 Bild

ExtraSchicht 10

Markus Kriesten
Markus Kriesten | Witten | am 28.06.2017

Witten: Zeche Nachtigall | Schnappschuss

5 Bilder

Best Ben Green Aus Fast Food wird Good Food

Thorsten Scheiker
Thorsten Scheiker | Witten | am 28.06.2017

Köln: Marcell Jansen und Steffen Henssler eröffnen erstes Ben Green Restaurant am Köln-Bonner Flughafen. Leckeres , gesundes und schnelles Essen ohne Zusatzstoffe. Heute den 28.06.2017 wurde das erste Ben Green Restaurant am Köln-Bonner Flughafen um 11.00 Uhr offiziell eröffnet. Es tritt den Beweis an, das Fast Food auch Good Food sein kann. Das hochwertige und innovative Gastro-Konzept wurde gemeinsam vom Ex Fußballer...

6 Bilder

Romantischer Orchesterklang trifft auf virtuose Violinkunst

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 27.06.2017

Witten: Universität Witten/Herdecke | Das "junge orchester NRW" und Violinistin Eldbjørg Hemsing präsentieren Werke von Vieuxtemps und Tschaikowski in der Universität Witten/Herdecke. Sie gilt als eine der aufregendsten Geigerinnen ihrer Generation: Die Norwegerin Eldbjørg Hemsing vermag mit ihrem speziellen, farbenreichen Ton auf höchstem künstlerischen Niveau die Musikwelt zu faszinieren – auch wegen ihres Könnens, sich mit dem Publikum auf besondere Art...

1 Bild

„Fest der Kulturen“

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 27.06.2017

Witten: Rudolf-Steiner-Schule | Zu ihrem "Fest der Kulturen" lädt die Rudolf-Steiner-Schule in Heven ein. Es findet am 8. Juli in der Zeit von 12 bis 16 Uhr auf dem Schulgelände statt. Das Fest wird in Zusammenarbeit mit dem Waldorf-Familienzentrum Billerbeckstraße durchgeführt. Es ist der Höhepunkt der Arbeit mit und für Flüchtlinge(n), die in der Schule und im Waldorf-Familienzentrum stattfindet. Auf dem Fest gibt es viele Angebote für Klein und...

1 Bild

Gewinnspiel: "Tod unter Gurken" - Kabarett trifft Krimi (2. Juli, Oberhausen) 12

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Oberhausen | am 27.06.2017

Oberhausen: Ebertbad | Der Kabarettist Kai Magnus Sting, landauf und landab mit seinen Soloprogrammen unterwegs, hat eine große Leidenschaft: den Krimi. Aus dieser Leidenschaft heraus entstand die Figur des Hobby-Detektivs Alfons Friedrichsberg, für den Sting bereits eine ganze Reihe von Hörspielen und zwei Romane geschrieben hat. Und mit dem er nun mit „Tod unter Gurken“ auch auf Live-Hörspiel-Tour geht. Besagter Alfons Friedrichsberg hat nichts...

1 Bild

Gewinnspiel: "Tod unter Gurken" - Kabarett trifft Krimi (1. Juli, Düsseldorf) 22

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Düsseldorf | am 27.06.2017

Düsseldorf: Savoy Theater | Der Kabarettist Kai Magnus Sting, landauf und landab mit seinen Soloprogrammen unterwegs, hat eine große Leidenschaft: den Krimi. Aus dieser Leidenschaft heraus entstand die Figur des Hobby-Detektivs Alfons Friedrichsberg, für den Sting bereits eine ganze Reihe von Hörspielen und zwei Romane geschrieben hat. Und mit dem er nun mit „Tod unter Gurken“ auch auf Live-Hörspiel-Tour geht. Besagter Alfons Friedrichsberg hat nichts...

23 Bilder

"Eine Zugfahrt, die ist lustig..."

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 26.06.2017

"...eine Zugfahrt, die ist schön!" Das dachten sich auch die Passagiere bei der Sonderzugfahrt der Eisenbahnfreunde Witten. Diesmal ging es in den Norden nach Ostfriesland. Los ging es in aller Frühe am Samstag. Der Zug, getrieben von der Diesellok V 200 033, fuhr in Hamm los und erreichte gegen 7 Uhr den Wittener Hauptbahnhof. Dies war auch der Zustieg für unsere vier Gewinner: Simone Buchwald und ihr Ehemann Stefan...

15 Bilder

Tobias Regner und Band Konzert am 08.06.17 in Unna/ Platz der Kulturen

Bianca Gerland
Bianca Gerland | Unna | am 22.06.2017

Unna: Lindenbrauerei | Da es mir an dem Tag gut ging, durfte ich endlich nach fast einem Jahr meinen Lieblingssänger Tobias Regner mit Band wieder live erleben, weil er sich aus Bayern / Grenze Österreich auf den langen Weg nach Nordrhein Westfalen/ Unna gemacht hatte. Da ich selber seit 2014 chronisch krank, schwerbehindert bin und nicht wieder so mobil wie früher, nahm ich als Unterstützung meinen Rollator, meine Familie und Freunde mit...

1 Bild

Extraschicht in Witten - Zeche Nachtigall bietet ein spannendes Programm

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | am 21.06.2017

Witten: Zeche Nachtigall | Abwechslungsreich, kreativ und inspirierend wie immer wird die lange Nacht der Industriekultur. Die beliebte Extraschicht findet am 24. Juni zum 17. Mal an 46 Spielorten in 21 Städten von Hamm bis Moers und von Dorsten bis Witten statt. Mehr als 2000 Künstler zeigen, was sie drauf haben: atemberaubende Akrobatik, funkensprühende Feuershows, fetzige Musik, spannende Führungen und Mitmach-Aktionen. Witten. Bei der...

1 Bild

Geld und Glaube 4.0

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 13.06.2017

Witten: Haus Witten | In der Bürgeruniversität am 19. Juni geht es um Luther, Calvin, die protestantische Ethik und den Ursprung des Kapitalismus In der Bürgeruniversität am Sonntag, 19. Juni, entwirrt Prof. Dr. Birger P. Priddat die protestantische Ethik und die Ursprünge des Kapitalismus‘. Der Wirtschaftsphilosoph der Universität Witten/Herdecke beginnt seinen Vortrag um 20 Uhr in Haus Witten, Ruhrstr. 86. Den Ausgangspunkt der Überlegungen...

1 Bild

Franz K. wieder da

Jacqueline Probst
Jacqueline Probst | Witten | am 12.06.2017

Im Rahmen der Ausstellung "Rock und Pop im Pott", die vom Land NRW veranstalttet wurde, gab Franz K. zuletzt ein Konzert in der Zeche Zollverein in Essen. Die Band aus Witten spielte ihren "Bock auf Rock" mit den Gründungs-Urgesteinen Mick Hannes an der Sologitarre und Stefan Josefus am Schlagzeug und den Gruppenneumitgliedern Michael Momo Grimm am Bass und Gesang, der den 1997 verstorbenen Peter Josefus mittlerweile ersetzt,...

1 Bild

Lokales Umweltbewusstsein

Gisela Ladwig
Gisela Ladwig | Witten | am 07.06.2017

Witten: Ort der Begegnung | Initiativgruppe „Stadt im Wandel“, Transition Town-Gruppe Witten/Wetter/Herdecke, lädt Interessierte ein zum Thema: „Lokale Firmen, Gruppen, Initiativen, Vereine, die umweltbewusste Produkte und Dienstleistungen anbieten“. Programm: Gemeinsames Mittagessen, Vorstellung der lokalen Gruppen anhand unserer Homepage und anschließendes Gespräch. Wir treffen uns jeden zweiten Samstag im Monat ab 14 Uhr im „Ort der...