Witten: Kultur

23 Bilder

Frage der Woche: Was macht eure Stadt besonders? 16

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | vor 2 Tagen

Herne: Stadtgebiet | Ich bin Herner. Das war zwar nicht immer so, aber seit 2011 nenne ich den Flecken Erde, an dem sich A43 und A42 kreuzen, mein Zuhause. Wie in den allermeisten Städten gibt es in Herne Sachen, die funktionieren ganz gut, andere nicht so gut. Ich bin aber ganz sicher, dass Herne besonders ist. Hernes größter Vorteil ist auch gleichzeitig ein ziemliches Problem: Man kommt schnell weg aus Herne. Ruckzuck ist man mit der...

1 Bild

OnleiheRuhr feiert Geburtstag mit vielen virtuellen Extras

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Schwelm | vor 2 Tagen

Die Stadtbibliotheken OnleiheRuhr sorgen am Montag für viele neue Entdeckungen. Denn: Die Plattform wird nun schon 6 Jahre alt und mit 6 kommt man ja bekanntlich in die Schule. Und was bekommt man da? Genau, eine Schultüte! Anlässlich des 6. Jahrestages der OnleiheRuhr-Gründung am 23. April 2018 füllen die beteiligten Bibliotheken Bochum, Ennepetal, Gevelsberg, Hattingen, Herne, Schwelm, Sprockhövel und Witten symbolisch...

3 Bilder

Wiesenviertel wird zur Bühne

Walter Demtröder
Walter Demtröder | Witten | am 17.04.2018

Das Wiesenviertel wird zur Bühne: An zirka 20 Orten wird das Frederick-Ensemble im Juni Theater spielen, tanzen, Geschichten erzählen, singen und vieles mehr. Der Name des Projekts: „Ein Viertel fürs Ganze“. Beim Frederick-Ensemble handelt es sich um ein Theaterprojekt der Projektfabrik, das sich an erwerbslose junge Menschen im Alter von 16 bis 30 Jahren wendet. Nachdem im vergangenen Jahr bereits das Bilderbuch „Frederick“...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Großes Jubiläum - Kulturradio WDR 3 und Stadt Witten: 50. Wittener Tage für neue Kammermusik

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 17.04.2018

Witten: Saalbau | Zum 50. Mal finden die Wittener Tage für neue Kammermusik statt – dieses Jahr von Freitag bis Sonntag, 27. bis 29. April. Seit 1969 veranstalten der WDR und die Stadt Witten das renommierteste Festival für Neue Musik in NRW. Mehr als 20 Uraufführungen bietet WDR 3 bei den Wittener Tagen für neue Kammermusik. Alle sind im Programm zu hören. Das Kulturradio sendet die Konzerte via UKW, DAB+, Internet und Satellit – und...

3 Bilder

20 Jahre "Tomorrow" - "Sunday Best" am Samstag in der Werkstadt Witten

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 17.04.2018

Witten: Werkstadt | Das Konzert der Band "Sunday Best" in der Werkstadt, Mannesmannstraße 6, am Samstag, 21. April, anlässlich des 20-jährigen Jubiläums ihrer CD "Tomorrow", hat einen "Deja-vu-Faktor": In der Werkstadt spielten sie erstmals ihre CD live. Die fünf Jungs mit Singer/Songwriter Thorsten Schäfer, Thomas Schnetzer (Keyboard), Chris Kohlsdorf (Gitarre), Arne Gröschel (Schlagzeug) und Torsten Sickert am Bass gingen Anfang der 90er...

5 Bilder

Markt der Möglichkeiten an Universität Witten/Herdecke - Performance, Studium fundamentale und Kennenlernen mit 35 studentischen Initiativen

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 17.04.2018

Witten: Universität Witten/Herdecke | Mit dem traditionellen „Markt der Möglichkeiten“ startete die Universität Witten/Herdecke (UW/H) in das Sommersemester. „Creative Consciousness“ nannte der Performance-Experte Jeremy Stockwell seinen künstlerischen Impuls zum Start des Tages. „Vergessen Sie alles Wissen, und seien Sie offen für neue Eindrücke und Erkenntnisse“, war der Appell seiner clownesken Aktion, die der offiziellen Begrüßung durch UW/H-Präsidenten...

12 Bilder

Musical Boybands Forever in Oberhausen in der König-Pilsener-Arena Tour 2018

Bianca Gerland
Bianca Gerland | Oberhausen | am 15.04.2018

Oberhausen: König-Pilsener-Arena | Am Weltfrauentag den 8.03.18 war ich mit einer Freundin in Oberhausen in der König-Pilsener-Arena bei dem Musical Boybands Forever. Die Eintrittskarten hatte ich gewonnen. Auf den Abend freute ich mich sehr, denn mein erstes Konzert war bei New Kids on the Block in Essen. BOYBANDS FOREVER ist eine Musical-Show mit all den großen Hits von New Kids on the Block, Take That, Backstreet Boys, One Direction, Boyzone, N´Sync,...

3 Bilder

Staubkind- Wo wir zu Hause sind - Akustik-Tour 2018 in Bochum

Bianca Gerland
Bianca Gerland | Bochum | am 15.04.2018

Bochum: Christuskirche | Es werden leisere Töne angeschlagen bei der besonderen Staubkind-Konzertreihe „Wo wir zu Hause sind“. Alte und neue Staubkind-Songs wurden neu arrangiert und werden an ausgesuchten Orten wie in Bochum in der Christus Kirche für stimmungsvolle Momente sorgen. Begleitet von klassischen Streichern, die jedes Stück in eine neue Farbe tauchen, sind die Berliner um Louis Manke in Akustik-Besetzung in vielen deutschen Städten...

2 Bilder

Wittens Folkmutter wäre 90 geworden

Walter Demtröder
Walter Demtröder | Witten | am 11.04.2018

Sie wäre vor wenigen Tagen 90 Jahre alt geworden – Hildegard Doebner. Anlässlich dieses Geburtstags trafen sich einige Leute, die Wittens „Folkmutter“ noch persönlich gekannt hatten, in der Werkstadt, um Hildegard Doebner zu gedenken. Es war ein durchweg frohes Gedenken. Erzählt wurden jede Menge Dönekes und Anekdoten aus dem Leben von „Hilde“, die 2000 im Alter von 72 Jahren nach schwerer Krankheit gestorben war. „Sie war...

Bedürftige sind nun " Kunden " 7

Jörg Manthey
Jörg Manthey | Witten | am 11.04.2018

Seit einiger Zeit geht mir etwas sehr auf die Nerven, wie Menschen dargestellt werden. Ich finde es eine Diskriminierung, das die " Bedürftigen Menschen " die zu den Tafeln müssen um einige Lebensmittel zu erhalten, seit neustem als " K U N D E N " bezeichnet werden. Soll damit vom Leid / der Armut dieser Menschen abgelenkt werden? Es ist schlimm genug, das in einem so reichem Land wie der BRD so etwas überhaupt...

1 Bild

Lesung "Sex and the Ruhrgebiet" von Studenten der Universität Witten/Herdecke - Eine ethnographische Erkundung des Ruhrgebiets

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 11.04.2018

Witten: S-Bar | Geschichten zu skurrilen Orten, typische Begegnungen und wahre Ruhrpott-Legenden: Darum geht es bei der Lesung "Sex and the Ruhrgebiet" am Dienstag, 24. April, in der S-Bar, Stockumer Straße 10-12, Keller, um 19 Uhr. Vorgetragen werden Erzählungen und Erlebnisse von Studenten, die im Rahmen eines Seminars an der Universität Witten/Herdecke (UW/H) in das Milieu abtauchten und sich auf eine Erkundungstour durch das Ruhrgebiet...

1 Bild

Gewinnspiel: 1x2 Tickets für neue Komödie "Als ob es regnen würde" in Essen 7

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Nord | am 09.04.2018

Essen: Theater im Rathaus | "Als ob es regnen würde" heißt die Komödie von Sébastien Thiéry, die am Donnerstag, 19. April, im Theater im Rathaus Essen Premiere feiert. Wir verlosen 1x2 Tickets.  Bei Laurence (Nora von Collande) und ihrem Mann Bruno (Herbert Herrmann) regnet es. Zu Hause, in der ganzen Wohnung. Aber keine Wassertropfen, sondern Geldscheine! Ob im Regal oder im Schrank, überall tauchen plötzlich Scheine auf.  Woher kommt all das...

3 Bilder

Kunstpreis: Jeder kann mitmachen

Walter Demtröder
Walter Demtröder | Witten | am 06.04.2018

Seit 2015 steht die Stahlskulptur „Verantwortung und Zukunft“ des in Bonn lebenden chinesischen Künstlers Ren Rong im Kreisverkehr an der Friedrich-Ebert-Straße in Rüdinghausen. Nun wird diese Kunst Thema eines Kunstpreises. Die Skulptur zeigt zwei Hände, die eine Gruppe von Menschen tragen – und bietet einen großen Interpretationsspielraum. „Ich fahre öfter mit dem Fahrrad durch diesen Kreisverkehr, und die Gestaltung der...

1 Bild

Frage der Woche: Humanismus versus Nächstenliebe – Woher kommen unsere Werte? 25

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | am 30.03.2018

"Die Würde des Menschen ist unantastbar", heißt es in Artikel 1 des Grundgesetzes. Hier bekennt sich die deutsche Verfassung auch zu den Menschenrechten, die unveräußerlich und die moralische Grundlage unserer Gesellschaft sind. Aber wie sind wir dazu gekommen? Woher kommen unsere Ideale von Gleichheit, Freiheit, Recht und Unrecht? "Aus der jüdisch-christlichen Tradition Europas", heißt es da von einer Seite. Die...

1 Bild

Frieda Braun in Witten

Theo Wellmann
Theo Wellmann | Witten | am 30.03.2018

Witten: Saalbau Witten | Frieda und ihre „Splittergruppe“ – insgesamt 11 gestandene Frauen - verbringen sieben Tage in einer Herberge. Und zwar „ohne Worte“! Das Schweigeseminar, gedacht zur inneren Einkehr, erweist sich für Frieda als Nervenprobe. Schon das allzu gesunde Frühstück mit Ziegenkäse und rätselhafter „Saatmischung“ stößt auf Befremden. Als beim anschließenden Meditieren laute Magengeräusche die Stille zerreißen, ist es mit der...

1 Bild

Gewinnspiel: 3x2 Tickets für "Falco - Das Musical" in Essen 34

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-West | am 20.03.2018

Essen: Colosseum Theater | Die Nachricht ging am 6. Februar 1998 um die Welt: Falco ist tödlich verunglückt! Wie sich später herausstellte, stand der Sänger unter Drogen und Alkoholeinfluss, als er in der Dominikanischen Republik mit seinem Geländewagen von einem Bus gerammt wurde. Er wurde nur 41 Jahre alt. Seine musikalische Popularität lebt aber bis heute weiter.  Und so haben im vergangenen Jahr mehr als 135.000 Zuschauer die Premierentournee...

1 Bild

Zeltfestival Ruhr wird mit Welshly Arms "Legendary"

Petra Vesper
Petra Vesper | Bochum | am 19.03.2018

US-Rocker Welshly Arms kommen; Zusatz-Shows von Atze Schröder und Torsten Sträter Vom 17. August bis zum 2. September ist es wieder so weit: Das Zeltfestival Ruhr, kurz ZFR, verwandelt das Areal am Kemnader See zwischen Bochum und Witten in einen Kultur-Hotspot. Bereits zum elften Mal versammelt das Festival Ruhr dort an 17 Veranstaltungstagen über 35 Stars aus Musik, Comedy und Wort - zuletzt genossen hier jährlich über...

1 Bild

Konzert für den guten Zweck - Auftritt des Streichquartetts Mercator-Ensemble - Erlös geht an Waisenheimat Kinderheim Egge

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 14.03.2018

Witten: Stadtwerke Witten | Am Sonntag, 18. März, lädt der "InnerWheelClub Witten-Wetter" zu einer Benefizveranstaltung in der Stadtwerkehalle, Westfalenstraße 18-20, ein. Das Konzert um 17 Uhr wird von dem Streichquartett Mercator-Ensemble gegeben. Der Erlös des Konzertes fließt in die Sozialprojekte des Vereins Waisenheimat Kinderheim Egge sowie den Musik-Workshop für junge Menschen in der Städtischen Musikschule Witten. Karten gibt es an der...

1 Bild

"Lieber Maxi als normal" - 3x2 Karten zu gewinnen für Maxi Gstettenbauer

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 13.03.2018

Witten: Werkstadt | Normal kann jeder, doch Maxi kann nur einer! Nach "Nerdisch By Nature" und "Maxipedia" wächst der kellergebräunte Comedy-Nerd in "Lieber Maxi als normal!" immer weiter zum scharfen Beobachter des Alltags heran. Normal war nie ein Fall für Maxi Gstettenbauer. Keine klassische Ausbildung, kein Studium, nicht mal Abitur. Was für jeden anderen Beruf eine Katastrophe wäre, ist für Comedy genau richtig - von der Schule direkt...

Garage zur Lagerung von Lebensmittel

Amelie Dulene
Amelie Dulene | Witten | am 13.03.2018

Ich dachte immer, das Garagen nur zum abstellen von Autos / Motorrädern genutz werden dürfen. Nun musste ich feststellen, das ein Gastronom in einer angemieteten Garage, sowohl sein Motorrad als auch Lebensmittel und Getränke für sein Gastrobetrieb ( Cafe mit Frühstück und Mittagstisch ) aufbewahrt. Das kann ja nicht angehen oder?

1 Bild

Der Frühling lockt - Kunsthandwerk, Musik und Kulinarisches gibt's am Wochenende auf Haus Herbede

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 12.03.2018

Witten: Haus Herbede | Der Frühling kommt ganz bestimmt und somit auch der alljährliche Frühlingsmarkt auf Haus Herbede. Am Samstag und Sonntag, 17. und 18. März, werden die „Frühlingsboten“ wieder das alte Herrenhaus mit ihren einmaligen Kunstwerken aufblühen lassen. Frühlingshafte Dekoartikel, Schmuckdesign, Florales, Textiles und Holzartikel sind nur ein kleiner Vorgeschmack auf das vielfältige Angebot des großen Kunsthandwerkermarktes auf...

1 Bild

Zum Geburtstag kommt Tom Holliston aus Kanada

Lisa Schubert
Lisa Schubert | Witten | am 12.03.2018

Witten: The Curly Cow | VEGANE MUSIKKNEIPE FEIERT EINJÄHRIGES BESTEHEN "Da müsst ihr schon Curly selber fragen", entgegnen uns Andy und Max, die beiden Macher der veganen Musikkneipe "The Curly Cow" am Marienhospital unisono. "Wir sind hier nur für die Verköstigung zuständig." "Wie? Curly fragen?" Wir sind tatsächlich ein wenig verdutzt, denn Curly ist nach unserem Kenntnissstand lediglich Namensgeberin der Lokalität und zudem eine Kuh mit...

1 Bild

Bossel-Blankensteiner Eisenbahn in Buchholz

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 12.03.2018

Witten: Buchholzer Kirche | 50 Jahre sind vergangen, seit die Kleinbahn Bossel-Blankenstein ihren Betrieb eingestellt hat. Wie viele Bürger aus Buchholz und Umgebung sich noch an sie erinnern können, wurde durch den überfüllten Gemeinderaum der Buchholzer Kirche deutlich, als Rolf Swoboda, ausgesprochener Experte für die Geschichte der Kleinbahn, auf Einladung des Fördervereins „Bündnis für Buchholz“ einen Lichtbildervortrag hielt. Ihm gelang es,...

1 Bild

DFB Pokalauslosung im Fußballmuseum Dortmund am 11.02.18

Bianca Gerland
Bianca Gerland | Dortmund-City | am 09.03.2018

Dortmund: Fußballmuseum | Ich hatte Karten gewonnen für die DFB Pokalauslosung und dazu freien Eintritt ins Fußballmuseum. Natürlich war die Freude auch bei meinem Mann groß. :) Gegen Mittag waren wir beim Museum und an der Kasse bekamen wir ein Armbändchen für den Tag. Ich sagte das ich schwerbehindert bin und einen Rollator habe, für den barrierefreien Sitzplatz bei der Auslosung. Die nette Dame von der Kasse sagte deshalb per Telefon Bescheid bei...

1 Bild

Fruchtbare Erde und Bio-Stuhlgang

Gisela Ladwig
Gisela Ladwig | Witten | am 06.03.2018

Witten: Ort der Begegnung | Nährstoffkreisläufe und Komposttoiletten für eine bessere Umwelt. Nährstoffkreisläufe im Boden sind wie kleine Kraftwerke in der Erde, die auf vielfältigste Art und Weise unsere Böden beeinflussen. Leider ist ihre Funktionsfähigkeit in der Landwirtschaft, in Gärten und auf öffentlichen Flächen oft gestört, was zu ausgezehrten und vergifteten Böden führt. So wird beispielsweise durch die Massentierhaltung das Grundwasser...