Witten: Sport

1 Bild

Boris Decker gemeinsamer Sportlicher Leiter mit Peter Kluth

Marc Holzapfel
Marc Holzapfel | Witten | vor 2 Tagen

Boris Decker, ehemaliger Trainer von SF Schnee, wird ab sofort mit Peter Kluth die Sportliche Leitung beim TuS Heven 09 übernehmen. Wir werden das Amt in Zukunft zu zweit bekleiden und die Arbeit und Aufgaben aufteilen. Wir sind froh, das wir in dem Bereich weitere Unterstützung bekommen haben und wünschen Boris Decker für die neue Aufgabe viel Erfolg ! Hallo Boris, herzlich Willkommen beim TuS Heven 09. Ab sofort teilst...

1 Bild

Wittener Stadtmeisterschaft 2016 der Senioren

Marc Holzapfel
Marc Holzapfel | Witten | vor 3 Tagen

Auch in diesem Jahr wird der Stadtmeister 2016 in Witten gesucht. Am 23.7.2016 beginnt die Vorrunde. Die beiden Gruppenersten und der beste Gruppenzweite qualifizieren sich für die Endrunde am Samstag den 30.Juli 2016. Den Auftakt der Stadtmeisterschaft macht am Samstag den 23.7 um 13:00 Uhr die Gruppe A mit dem Spiel TuS Stockum - Hammerthaler SV. Gruppen der Vorrunde: Gruppe A: TuS Stockum , Hammerthaler SV , FSV...

1 Bild

9.Bever-Outrigger-Race mit Medaillen für das OC-Team Tsunami vom KC Witten

Cornelia Witzmann
Cornelia Witzmann | Witten | am 17.07.2016

Witten: Kanu-Club Witten e.V. | Am Samstag, den 9.7.16 fand das 9.Bever-Outrigger –Race auf der Bevertalsperre bei Hückeswagen statt. Die 12 km lange Strecke gilt auch als erstes Rennen des NRW-Cups. Die Kanuten aus verschiedenen Vereinen NRWs traten in den Kategorien Outrigger OC1, OC2 Surfski S 1 an. Die sechs Kanuten des OC-Teams Tsunami vom Kanu-Club Witten e.V. gingen in den Kategorien Männer OC1 und Frauen OC1 sowie Mixed OC2 an den Start. Es...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Kurz Interview mit TuS Heven Trainer Carsten Blankenagel

Marc Holzapfel
Marc Holzapfel | Witten | am 16.07.2016

Was sind die Ziele für diese Saison, und was die langfristigen Ziele? Carsten Blankenagel: Wir wollen eine sportliche Kontinuität in Heven aufbauen, womit der Verein wieder kurz - und mittelfristig zufrieden sein kann. Die Abstiegsserie soll ein Ende haben. Auch die gute Jugendarbeit, muss in der 1. Mannschaft zu sehen sein. Zudem soll das Vereinsleben, mit allen anderen Seniorenteams, belebt werden. Langfristig, sollte man...

3 Bilder

TuS Ende Taekwondo: Merfeld, Nitsche, Schlickmann und Kremer auf der aktuellen "European Rankinglist Poomsae"

Nicola Nitsche
Nicola Nitsche | Herdecke | am 15.07.2016

Herdecke: TuS Ende | Auf der aktuellen "European Rankinglist Poomsae" setzen sich Mia Merfeld und Emily Nitsche im Synchronteam (mit E. Schäfer/Lüdenscheid) mit Platz 1 an die Spitze der Teams in der Altersklasse der 12 bis 14-jährigen Sportlerinnen. In den Einzelstartklassen liegen Mia Merfeld (13 Jahre) auf Platz 7 und Emily Nitsche (14 Jahre) auf Platz 9 im Vergleich der besten Taekwondkas aus ganz Europa! Mia Merfeld, die seit 1 Jahr...

1 Bild

Olympic Taekwondo Witten schließt seine grandiose Saison 2016 mit einer Super Gürtel Prüfung ab.

Jacqueline Denk
Jacqueline Denk | Witten | am 12.07.2016

Olympic Taekwondo Witten | Eine grandiose Saison 2016 1/2 geht zu ende und findet mit einer Gürtel Prüfung seinen endgültigen Höhepunkt! Ein teil des Kampf Nachwuchses vom Olympic Taekwondo Witten wurde am Sonntag, in der Vereins eigenem Leistungszentrum "Olympic Halle" Witten-Annen, zur nächsten Gürtelfarbe geprüft. Nach einer langen und sehr warmen Prüfungs Prozedur haben alle Schützlinge vom Meister Murat die Prüfung mit...

2 Bilder

Wanderfahrer des KCW auf der Ems

Cornelia Witzmann
Cornelia Witzmann | Witten | am 12.07.2016

Witten: Kanu-Club Witten e.V. | Am Samstag, den 9.7.16 fand die Emsfahrt der Wanderfahrerabteilung des Kanu-Club Witten e.V. statt. Gegen 11 Uhr starteten die Kanuten in Warendorf, um dann die 34 km bis Münster-Gelmer bei bestem Wetter zurückzulegen. Dort mündet die Werse in die Ems. Die Ems wurde renaturiert und bietet außer interessanten Schwällen und Sohlstufen im Wasserlauf Sandstrände, Steilufer und sommerlich blühend Wiesen und Wälder. Die...

2 Bilder

Training im Drachenboot - ein Angebot zum reinschnuppern und probieren

Frank Schwabe
Frank Schwabe | Witten | am 10.07.2016

Die Faszination Drachenboot erleben Wir bieten ein weiteres Schnuppertraining an Zusammen mit erfahrenden Kanuten den Sport im 12,5 Meter langen Drachenboot mit bis zu 20 Paddlern kennen lernen. Es werden Grundlagen und Paddeltechniken im Drachenbootsport vermittelt. Im Vordergrund steht bei diesem Training der Spaß an der Sache, jedoch werden auch sportliche Herausforderungen nicht zu kurz kommen. Datum Fr....

1 Bild

Mario Götze ein besserer Kauf als Investition in VW

Alfred Möller
Alfred Möller | Witten | am 09.07.2016

.EM war Börse und Spieler-DAX Für die "Grande Nation" Frank- reich wurde die Europameister- schaft 2016 nach der deprimie- renden 0:1-Final-Niederlage gegen Portugal zum Albtraum. Für die Spielerberater jedoch war die EM ein Fest. Ein entschei- dendes Tor, ein gutes Spiel, ein paar gekonnte Dribblings, und schon saust der Marktwert eines Profis rasant in die Höhe. Deshalb ist eine EM oder WM auch immer eine Art...

3 Bilder

S.U.A Witten Taekwondo - Sommerabschlusstraining der „besonderen Art“

Siegfried Jürgen
Siegfried Jürgen | Witten | am 07.07.2016

S.U.A Witten | Taekwondo Liebe Lokalkompassleser, liebe Taekwondoka, das erste Halbjahr 2016 mit vielen Veränderungen und Neuerungen ist vorüber und wir gehen mit großen Schritten auf die nun wohlverdienten Sommerferien zu. Zum Ausklang und zur Einstimmung auf die Ferien lud "S.U.A Witten Taekwondo" am Montag, den 04.07.2016 Kinder, Eltern, Großeltern und alle Interessierten in das S.U.A Wettkampfhauptquartier -...

1 Bild

TuS Ende Taekwondo: letzte Gürtelprüfung vor den Sommerferien

Nicola Nitsche
Nicola Nitsche | Herdecke | am 06.07.2016

Herdecke: TuS Ende | Am 26.06.16 hatte der TuS Ende zur zweiten Gürtelprüfung des Jahres eingeladen. 26 Kinder und Jugendliche und 5 Erwachsene hatte sich für diese Kupprüfung angemeldet. Alle 31 Prüflinge konnten unter dem strengen Urteil des Prüfers, Fabian Haas, bestehen. Für besonders gute Leistung und für ihr Engagement zur Prüfung zum roten Gürtel wurde Angelika Frank mit dem Pokal für den Prüfungsbesten geehrt. Damit ist sie nur noch...

1 Bild

Turnier-Knaller Frankreich gegen Weltmeister Deutschland ist vorweggenommenes Finale

Alfred Möller
Alfred Möller | Witten | am 06.07.2016

.Èquipe Tricolore mit Kampfansage - Jogi Löw: "Werden Lösungen finden." Nach den zähen Gruppenspielen, die überwiegend taktisch geprägten Rasenschach boten, trat mit Beginn der K.O.-Spiele endlich die erwartete Spannung ein. Nur noch drei Spiele - und die EM 2016 ist vollendete Vergangenheit. Im vorweggenommenen Endspiel stehen sich in der französischen Hafenstadt Marseille am morgigen Donnerstagabend Deutschland,...

2 Bilder

Drachenboot Schnupper/ Probetraining Kemnader See Witten/Bochum

Frank Schwabe
Frank Schwabe | Witten | am 05.07.2016

Die Drachenboot Gemeinschaft Witten bietet ein Schnupper- / Probetraining an! Termin Freitag 08.07.2016 um 18:45 Uhr (für die Dauer von etwa 1,5 h) Ort: Kemnader See Witten/ Bochum Erfahrungen im Drachenboot sind nicht notwendig. Den Teilnehmern werden nach einer Sicherheitseinweisung die Grundtechniken in diesem Kanu-Sport vermittelt. Zusammen mit erfahrenden Sportlern werden erste sportliche Teamerlebnisse im...

3 Bilder

S.U.A Witten Taekwondo - Bronze für Nico Robert Brenne bei den Landeseinzelmeisterschaften 2016 in Gladbeck

Siegfried Jürgen
Siegfried Jürgen | Witten | am 05.07.2016

S.U.A Witten | Taekwondo Liebe Lokalkompassleser, liebe Taekwondoka, in Gladbeck wurde am Sonntag, den 3. Juli die Landeseinzelmeisterschaft 2016 der NWTU in der Königsdisziplin im Vollkontakt, auf vier Kampfflächen mit insgesamt 244 Kämpfern ausgetragen. Für S.U.A Witten Taekwondo ging Nico Robert Brenne (14) an den Start. Nach einer souveränen Vorstellung in der ersten Runde zog er bei einem Starterfeld von...

3 Bilder

S.U.A Witten Taekwondo - Jugendsprecher beim Sommerfest der Lebenshilfe Witten e.V.

Siegfried Jürgen
Siegfried Jürgen | Witten | am 05.07.2016

S.U.A Witten | Taekwondo Liebe Lokalkompassleser, liebe Taekwondoka, am Samstag, den 2. Juli 2016 veranstaltete die Lebenshilfe Witten e.V. ihr alljährliches Sommerfest. Die Lebenshilfe Witten e.V. ein im Jahre 1960 als Elterninitiative gegründeter Verein, bietet Menschen mit Behinderungen Begleitung auf ihrem Weg zu einem selbst bestimmten Leben. Bei gutem Wetter besuchte unsere Jugendsprecherin Theresa Klasen...

20 Bilder

TuS Ende Taekwondo: Silber für Merfeld und Nitsche, Bronze für Schlickmann auf der German Open Poomsae 2016 in Bayern!

Nicola Nitsche
Nicola Nitsche | Herdecke | am 05.07.2016

Herdecke: TuS Ende | Mit über 400 Starts und Sportlern aus 14 Nationen zählt die German Open Poomsae zu den größten und hochkarätigsten Veranstaltungen im Poomsaebereich des Taekwondosports. Robin Schlickmann, Mia Merfeld und Emily Nitsche nahmen die weite Anreise mit dem Landeskaderteam der NWTU nach Essenbach in Bayern auf sich. Die Eskara Arena sorgte hier für eindrucksvolle Kulisse. Anna-Lotta Merfeld reiste privat an und startete für den...

1 Bild

KCW-Kanuten beim Trainingslager der Nationalteams Drachenboot in Schierstein

Cornelia Witzmann
Cornelia Witzmann | Witten | am 05.07.2016

Witten: Kanu-Club Witten e.V. | Vom 1.-3.7. hat in Schierstein ein weiteres Trainingslager der Nationalteams Drachenboot stattgefunden. Die Athleten bereiten sich intensiv auf die WM im September in Moskau vor, dazu finden außer den täglichen Trainingseinheiten in den Heimatvereinen regelmäßig gemeinsame Trainingslager statt. Bei durchwachsenem Wetter haben 120 Nationalfahrer insgesamt 8 Trainingseinheiten auf dem Wasser absolviert. Dabei wurden rund 60 km...

1 Bild

Olympic Taekwondo Witten konkurrenzlos gut.

Jacqueline Denk
Jacqueline Denk | Witten | am 05.07.2016

Konkurrenzlos gut! Olympic Taekwondo Witten ist (in Witten und Umgebung) im Vollkontakt Taekwondo konkurrenzlos gut aufgestellt! Als einzig wahrer Verein der den olympischen arm des Taekwondo lehrt, ist unser Verein der Erfolgreichste dieser Sportart. Natürlich gibt es auch andere Vereine die ihren Erfolg haben aber eben nicht im Vollkontakt Taekwondo. Als außenstehender bekommt man das eventuell nicht mit, deswegen...

1 Bild

"Die Jungs sind richtig heiß" - Der Fußballverein BmA Witten (Begegnung mit Afrika) freut sich aufs Turnier

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | am 04.07.2016

Williams Atweri ist ganz begeistert. "Was wir an Unterstützung von den Wittenern erhalten haben, ist unglaublich." Wir, das sind er und die Fußballer seines Vereins "Begegnung mit Afrika". Witten. Vor zehn Tagen erst hat Witten aktuell von dem Projekt berichtet, das junge Männer, allesamt Flüchtlinge aus Afrika, unter dem großen Dach Fußball miteinander verbindet. Williams Atweri hatte kurz zuvor den gemeinnützigen Verein...

9 Bilder

S.U.A Witten Taekwondo - Erneut Gold, Silber und Bronze für S.U.A Jungtalente beim ersten NWTU Nachwuchsturnier 2016 in Rheinberg!

Siegfried Jürgen
Siegfried Jürgen | Witten | am 30.06.2016

S.U.A Witten | Taekwondo Liebe Lokalkompassleser, liebe Taekwondoka, am Samstag, den 25.06.2016 fuhr das Wettkampfteam zum 1. Nachwuchsturnier nach Rheinberg. Zur Unterstützung ihrer Vereinskameraden waren auch Vereinsmitglieder mitgefahren, die bei diesem Turnier nicht starteten. Luisa Müller, Fabienne Romanczyk und Nelly Strasdat starteten in den Disziplinen Synchron sowie auch im Einzelwettbewerb. Das...

9 Bilder

Elif Karali Olympic Taekwondo Witten Kämpferin beim NWTU Landeskader - Vollkontakt.

Jacqueline Denk
Jacqueline Denk | Witten | am 29.06.2016

Elif beim NWTU Landeskader - Vollkontakt. Nach drei mal Gold, in der Jugend C Klasse, auf einem NWTU Turnier, hat Elif eine Einladung von der Landestrainerin Nildem Tuncat bekommen. Die Nachwuchs Kämpferin des Olympic Taekwondo Witten hat ihre Chance genutzt und sich sehr gut beim Landeskader präsentiert, wie die Fotos belegen. Elif ist einer unserer Top Nachwuchs Kämpfer. Sie ist die erste aus dem Nachwuchs Segment...

1 Bild

Grün-Weiß Kley veranstaltet wieder ein Jugend-Fußballfest

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | am 29.06.2016

Nach Jahren ohne Jugendmannschaften und einem Jugend-Neubeginn in 2013 hat der Sportverein Grün-Weiß Kley jetzt wieder vier Jugendmannschaften im Fußball am Start (Mini's, F- und E- und ab der nächsten Saison auch eine D-Jugend). "Dass wir heute wieder über 30 begeisterte Kinder bei uns haben, ist der große Verdienst unserer ,Macher' im Jugendbereich Ralf Kaffenberger und Suka Begovic", so der Vorsitzende von GW Kley, "er...

1 Bild

Große Taekwondo Prüfung in Dortmund

Muhammed Kocer
Muhammed Kocer | Dortmund-West | am 28.06.2016

Dortmund: Taekwondo Team Kocer e.V. (Standort Fine Frau Grundschule) | Zum zweiten Mal nach 2011 fand wieder eine große Schwarzgurt Prüfung der Nordrhein - Westfälischen Taekwondo Union in Dortmund statt. Zahlreiche Sportler aus dem gesamten Bundesgebiet, darunter auch ein Sportler des Taekwondo Team Kocer e.V. nahm der Veranstaltung vor einem starken heimischen Publikum und Helfern teil. Taekwondo, eine olympische Sportart aus Korea, wird seit den 70er Jahren in NRW aktiv betrieben....

2 Bilder

S.U.A Witten Taekwondo - "Unus pro omnibus, omnes pro uno!" S.U.A Urgesteine besuchen die Grundschule in Rüdinghausen!

Siegfried Jürgen
Siegfried Jürgen | Witten | am 27.06.2016

S.U.A Witten | Taekwondo Liebe Lokalkompassleser, liebe Taekwondoka, im Rahmen einer Sportprojektwoche konnten alle Wittener Sportvereine den Grundschülern der Rüdinghauser Grundschule verschiedene Sportarten vorstellen. Auch einige unserer Taekwondoka waren dabei und hatten eine Mitmach-Aktion für die Schüler vorbereitet. Sie konnten einige Hand- und Fußtechniken und den Vier-Seiten-Schlag erlernen und hatten...

1 Bild

TuS Ende Taekwondo: Silberne Ehrennadel für Jochen Schneider

Nicola Nitsche
Nicola Nitsche | Herdecke | am 27.06.2016

Herdecke: TuS Ende | Jochen Schneider, der 2010 schon die Ehrennadel in Bronze von der Nordrhein-Westfälischen Taekwondo Union verliehen bekam, wurde beim NWTU-Nachwuchsturnier in Rheinberg die Ehrennadel in Silber für über 10 Jahre ehrenamtlicher Tätigkeit überreicht. Jochen Schneider ist Träger des 3. Dans und schon seit vielen Jahren sehr engagiert ehrenamtlich tätig. Nicht nur als Trainer in der eigenen Vereinsabteilung, sondern auch im...