Blaulicht in Witten: Unfälle, Verkehrsdelikte und Kriminalität

Aktuelle Meldungen zum Thema Unfall, Polizei, Feuerwehr und Kriminalität in Witten

Zur Gesamtübersicht Blaulicht an Rhein, Ruhr & Sauerland
1 Bild

Stadt Witten kontrolliert die Geschwindigkeit

Florian Peters
Florian Peters | Witten | vor 3 Tagen

Überhöhte Geschwindigkeit ist die häufigste Ursache für tödliche Unfälle im Straßenverkehr. Daher kontrolliert die Stadt regelmäßig die Geschwindigkeit. In der Woche von Montag, 16., bis Samstag, 21. Juli, steht der Radarwagen hier: Montag: Breslauer Straße, Almstraße, Auf dem Schnee  Dienstag: Kohlensiepen, Wetterstraße, Schleiermacherstraße  Mittwoch: Annenstraße, Bonhoefferstraße,...

Bildergalerie zum Thema blaulicht
11
8
6
6
1 Bild

Tödlicher Unfall: Polizei sucht Transporter mit Kennzeichen RE-JK ?

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | vor 3 Tagen

Kreis Recklinghausen. Bei einem tödlichen Verkehrsunfall am Dienstag (10.7.) gegen 19.50 Uhr auf der A 44 bei Anröchte erlitt ein Mann tödliche Verletzungen. Zwei weitere Personen verletzten sich schwer. Jetzt sucht die Polizei einen Transporter mit dem Kennzeichen RE-JK ?. Ersten Erkenntnissen zufolge fuhr ein 28-Jähriger aus dem Kreis Lippe mit seinem VW Sharan auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Kassel. Kurz hinter...

1 Bild

In Witten frontal gegen Baum geprallt: Dortmunderin (28) wird schwer verletzt

Florian Peters
Florian Peters | Witten | vor 4 Tagen

Auf regennasser Fahrbahn kam sie ins Schleudern und prallte gegen einen Baum: Eine 28-Jährige aus Dortmund ist am Mittwochabend, 11. Juli, bei einem Verkehrsunfall in Witten-Annen schwer verletzt worden. Gegen 21.30 Uhr war die Dortmunderin mit ihrem Auto auf der Seitenstraße "Wullener Feld" unterwegs und wollte nach links in Richtung Pferdebachstraße abbiegen. Dabei geriet sie auf der nassen Fahrbahn ins...

1 Bild

Einbruch bei Mc Donald's: Bargeld aus Tresor entwendet

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | vor 5 Tagen

Unbekannte drangen am Montag, 9. Juli, in der Zeit von 2.30 bis 5.55 Uhr gewaltsam in ein Fast-Food-Restaurant, Dortmunder Straße 23, ein und erbeuteten Bargeld. Die Kriminellen hebelten ein Fenster auf, nachdem sie an der Eingangstür scheiterten. Anschließend flexten sie einen Tresor auf und stahlen das darin befindliche Bargeld.  Mit der Beute flüchteten die Einbrecher in unbekannte Richtung. Wer hat an der...

1 Bild

Feuerwehr Witten: Lamellenzaun brannte - Bahnstrecke wurde gesperrt

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 09.07.2018

Am Sonntag, 8. Juli, gegen 11 Uhr ist an der Bahnstrecke der S5, gegenüber der Ziegelstraße, ein Gartenzaun aus der Feuerwehr unbekannter Ursache in Brand geraten. Die Rauchentwicklung war bereits von weitem zu sehen, dennoch war anfangs unklar, wo sich die Einsatzstelle genau befand. Daher wurde der Bereich von der Berufsfeuerwehr, der Löscheinheit Stockum und der Löscheinheit Altstadt von mehreren Seiten angefahren. Das...

1 Bild

Bochum/Witten - Heute Morgen: Kradfahrer schwer verletzt ins Krankenhaus!

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 09.07.2018

Am Sonntag, 8. Juli, ist es in Bochum-Langendreer zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein 75-jähriger Kradfahrer verletzt worden ist. Gegen 10.35 Uhr fuhr der Bochumer mit seinem Zweirad auf der Baroper Straße in östliche Richtung. Aus der Langendreerstraße kam plötzlich von rechts ein Auto eines 20-jährigen Witteners herausgefahren. Noch im Kreuzungsbereich kollidierten die beiden Fahrzeuge. Der...

1 Bild

Tatverdächtiger Autoknacker erzählt eine richtige "Räuberpistole"

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | am 06.07.2018

Am Freitag, 6. Juli, war gegen 1.50 Uhr eine Streifenwagenbesatzung auf der Westfalenstraße in Witten unterwegs. Dort fiel den Beamten ein einschlägig polizeibekannter Mann (37) auf, der in der Nähe eines Autos stand, dessen Beifahrertür aufgebrochen war. Im Rucksack des Bochumers entdeckten die Polizisten unter anderem ein Navigationssystem, zwei Sonnenbrillen, diverse CDs und typisches Einbruchswerkzeug.Der 37-Jährige...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Vor einer Grundschule - Älterer Mann zeigt sich in schamverletzender Weise

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | am 06.07.2018

Die Ermittler aus dem Bochumer Fachkommissariat für Sexualdelikte (KK 12) suchen zurzeit nach einem älteren Mann, der sich am Dienstagnachmittag, 3. Juli, an der Grundschule an der Straße "In den Höfen" in Annen in schamverletzender Weise vor Kindern gezeigt hat. Nach bisherigem Ermittlungsstand tauchte der Mann um 13.30 und14.45 Uhr auf dem Fußweg, der die Stockumer Straße mit der Dortmunder Straße verbindet, vor der...

1 Bild

Mann mit Hut will Mädchen im Stadtpark fotografieren - Zeugen gesucht!

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | am 05.07.2018

Noch haben die Kriminalbeamten aus dem Bochumer Fachkommissariat für Sexualdelikte (KK 12) den Mann nicht ermittelt, der am Dienstag, 3. Juli, in Witten zwei junge Mädchen (8/9) angesprochen hat, um sie im Stadtpark zu fotografieren. Die Kinder hielten sich an dem Geschäft an der Bahnhofstraße 34 auf. Hier sprach der Mann die Schülerinnen gegen 17 Uhr an und ging mit ihnen über die Körnerstraße zur Ruhrstraße und von dort...

1 Bild

Verkehrswidrig, rücksichtslos und geflüchtet! Schwerer Unfall in Witten 1

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 03.07.2018

Durch das Verhalten eines noch unbekannten Autofahrers kam es am 3. Juli, gegen 10.10 Uhr auf der Ardeystraße in Witten nicht nur zu einer mehr als gefährlichen Situation - mehrere Personen wurden auch schwer verletzt. Eine 30-jährige Busfahrerin fuhr mit dem Linienbus 320 auf der Ardeystraße in Richtung Crengeldanz. In Höhe der Haltestelle "Oberstraße", Ardeystraße 42, bemerkte sie einen vor der Haltestelle stehenden...

1 Bild

Kleine Ursache, große Wirkung: Essen kokelt auf dem Herd in Wittener Johannisstraße

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 03.07.2018

Am Morgen von Dienstag, 3. Juli, gegen 6 Uhr rückte die Wittener Feuerwehr zu einem Wohnungsbrand an der Johannisstraße aus. Als die Einsatzkräfte eintrafen, stellte sich heraus, dass glücklicherweise lediglich kokelndes Essen in einem Kochtopf auf dem Herd den von außen sichtbaren Rauch verursacht hatte. Der Bewohner der Wohnung hatte sich leicht verletzt und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr nahm das...

1 Bild

Einbrecher dringen in Haus in Witten-Heven ein

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 02.07.2018

Zeugen bitte melden! Auf ungebetenen Besuch wies ein aufgebrochenes Fenster einer Doppelhaushälfte in Witten-Heven hin. Dies hatten Nachbarn am frühen Morgen festgestellt und die Polizei zur Straße Auf dem Knick gerufen. Einbrecher hatten dort, zwischen dem 27. und 28. Juni (21 bis 6.45 Uhr), die Wohnung durchwühlt. Bislang stehen die Angaben zur Beute aber noch aus. Wer hat nördlich der Straße Auf dem Kiwitt Verdächtige...

1 Bild

Schlägerei unter Jugendlichen in Witten

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 02.07.2018

Am Samstag, 30. Juni, zwischen 21.30 und 21.45 Uhr, kam es im Wittener Stadtpark zu einer Schlägerei unter Heranwachsenden. Hintergrund des Streites war, dass sich ein Jugendlicher unerlaubt auf den Roller eines anderen Beteiligten gesetzt hatte. Im Rahmen der Schlägerei wurden ein 17- und ein 19-jähriger Wittener leicht verletzt. Eine beteiligte Person soll auch ein Messer in der Hand gehalten haben. Das Witterner...

1 Bild

Geschwindigkeitskontrollen: Hier blitzt die Polizei in Witten!

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | am 29.06.2018

Die Polizei will die Bürger vor schweren Unfällen schützen! Zu schnelles Fahren gefährdet alle überall! Zu schnelles Fahren ist Killer Nr. 1! Unter diesem Motto finden vom 2. bis 8. Juli Radarkontrollen in Witten statt. Zu Ihrer Sicherheit planen die Polizei die nachfolgenden Geschwindigkeitskontrollen: Montag: Annenstraße Dienstag: Wittener Straße Mittwoch: Krünerstraße Donnerstag: Hörder Straße Freitag:...

2 Bilder

Hier wurde in der vergangenen Woche in Witten eingebrochen

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | am 29.06.2018

"Wohnung sichern, aufmerksam sein, ,110' wählen!" Das sind die entscheidenden Handlungsempfehlungen für alle Bürger im Kampf gegen die Wohnungseinbrecher. Die Polizei Bochum möchte, dass sich die Menschen in ihrem Revier in ihren eigenen vier Wänden sicher fühlen. Dazu gehört, dass sie über die fortlaufende Entwicklung der Einbruchskriminalität in Bochum, Herne und Witten informiert sind. Die Polizei stellt wieder einei...

1 Bild

Geschwindigkeitsmessungen: Hier blitzt der Kreis

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | am 29.06.2018

Überhöhte Geschwindigkeit ist in Deutschland Unfallursache Nr. 1. Deshalb überprüft der Ennepe-Ruhr-Kreis regelmäßig das Tempo der Verkehrsteilnehmer und trägt so zur Sicherheit bei. Für die Zeit vom 2. bis 6. Juli kündigt die Kreisverwaltung in folgenden Städten und an folgenden Punkten Geschwindigkeitsmessungen an: Montag, 2. Juli Gevelsberg: Geerstr.; Wittener Str.; Mühlenstr.; Milsper Str. Dienstag 3....

1 Bild

Wittener Schülerin (13) bei Verkehrsunfall in Langendreer schwer verletzt

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | am 27.06.2018

Ein 13-jähriges Mädchen aus Witten ist am Dienstagnachmittag, 26. Juni, bei einem Verkehrsunfall in Bochum-Langendreer schwer verletzt worden. Eine 39-jährige Bochumerin fuhr mit ihrem Auto auf der Rampenstraße in Langendreer in Richtung der Straße "Witte-Wie". An der Einmündung zu dieser Straße rannte das Mädchen auf die Fahrbahn. Es wurde von der linken Front des Wagens erfasst und stieß mit dem Kopf gegen die...

2 Bilder

Zweijähriger stürzte in Essen-Kray aus dem Fenster: Eltern geben Beisetzungstermin bekannt 18

Detlef Leweux
Detlef Leweux | Sprockhövel-Haßlinghausen | am 26.06.2018

Essen: Huberststraße | Nachricht von "Jessica Dorndorf hilft!": Auf Wunsch der Familie machen wir das Begräbnis von Noah öffentlich. Wir bitten Trauernde am morgigen Mittwoch, 4.7.2018, um 10.30 Uhr auf den Krayer Friedhof, um den kleinen Mann zu verabschieden. Du bist unser Stern Wenn ich in den Himmel schaue, so denke ich an Dich, du bist unser Stern, denn wie auch das Leuchten der Sterne Millionen Jahre anhält, so bleibt auch dein...

1 Bild

Unfallflucht in Wittener Baustelle am Ruhrdeich - rot-weißes Motorrad und Zeugen gesucht!

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 26.06.2018

Am Mittwoch, 20. Juni, kam es in Witten, an der Baustellen-Einmündung Ruhrdeich / Am Mühlengraben 10, gegen 14.20 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Der flüchtige Fahrer eines rot-weißen Motorrades mit weißem Schutzhelm sowie Zeugen des Vorfalls werden nun von der Polizei gesucht. Ein Autofahrer (27) aus Oer-Erkenschwick befuhr den Ruhrdeich in Richtung Herbeder Straße. An der Unfallstelle musste der junge Mann unvermittelt...

1 Bild

Feuerwehr Witten: Übung im Altenheim: Bommern und Hölzer arbeiten gut zusammen

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 25.06.2018

Die Löscheinheiten Bommern und Hölzer bewältigten gemeinsam eine anspruchsvolle Übung am Altenheim "Haus Buschey" in Bommern. Angenommen wurde ein Kellerbrand, das Gebäude war komplett verraucht und mehrere Personen wurden vermisst. Dazu riefen zwei Menschen aus den Fenstern im Dachgeschoss um Hilfe, ihnen war der Weg aus dem Gebäude versperrt. Übungsleiter Andre Bentlage hatte die Übung absichtlich so angelegt, dass...

1 Bild

Polizei Witten und THW intensivieren Zusammenarbeit

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 25.06.2018

Künftig arbeiten die Polizei Witten und das örtliche Technische Hilfswerk (THW) noch enger zusammen. Eine entsprechende Vereinbarung haben Polizeipräsidentin Kerstin Wittmeier, Polizeirätin Dorothee Gellenbeck (Leiterin der Polizeiinspektion Witten), Holger Hohage (THW-Leiter Witten) und Frank Kliche (THW-Regionalstelle Bochum) jetzt auf den Weg gebracht. Das Papier, das die Kooperation der Partner über das bestehende...

1 Bild

Einbruch in Schiller-Gymnasium - Polizei bittet um Mithilfe!

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 21.06.2018

In dem Zeitraum vom Montag, 18., auf Dienstag, 19. Juni, ist, zwischen 16 und 7.45 Uhr, in das Schiller-Gymnasium an der Breddestraße eingebrochen worden. Die Polizei sucht Zeugen. Durch das Einschlagen einer Fensterscheibe verschafften sich die unbekannten Täter Zugang zu dem Treppenhaus des Gebäudes. Gewaltsam wurden Türen zu mehreren Räumlichkeiten aufgebrochen und nach möglicher Beute durchsucht. Zum...

1 Bild

Mit knapp 2,6 Promille gestoppt! - Autofahrerin fährt mit ihren Kindern durch Witten

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 21.06.2018

Am Mittwoch, 20. Juni, gegen 14.20 Uhr, hielten Wittener Polizeibeamte in der Innenstadt einen Pkw an. Am Steuer des Autos saß eine knapp 30 Jahre alte, augenscheinlich alkoholisierte Frau, die von ihren beiden Kindern begleitet wurde. Ein vor Ort durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von knapp 2,6 Promille.  Daraufhin beendeten die Polizeibeamten die gefährliche Fahrt der Wittenerin, brachten sie...

1 Bild

Bei Wheelie gestürzt - Motorradfahrer (20) landet im Krankenhaus

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | am 18.06.2018

Zu einem Unfall mit einem schwerverletzten Motorradfahrer ist es am Freitagnachmittag, 15. Juni, in Annen gekommen. Ein 20-jähriger Wittener fuhr gegen 14.40 Uhr mit seinem Motorrad auf der Annenstraße in Richtung Bebelstraße, als er einen sogenannten Wheelie versuchte - also lediglich auf dem Hinterreifen fuhr. In Höhe der Hausnummer 152 setzte er mit dem Heck auf, verlor die Kontrolle und stürzte. Dabei zog er sich...

1 Bild

Nach Unfall mit Rennradfahrer: Autofahrer muss sich wegen unterlassener Hilfeleistung verantworten

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | am 18.06.2018

Ein Rennradfahrer (59) und ein Autofahrer (57) sind am Freitagnachmittag, 15. Juni, in Witten-Gedern zusammengestoßen. Der Radfahrer zog sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zu. Der Autofahrer blieb laut Zeugenaussagen einfach im Wagen sitzen. Gegen 15.40 Uhr wollte der 57-jährige Autofahrer aus Bergkamen von der Wetterstraße nach rechts auf den Ruhrdeich abbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem von links...