Witten: Universität

1 Bild

Hommage an Gerhard Kienle

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Herdecke | am 27.01.2018

Das neue Buch „Ich-Bildung“ würdigt das Lebenswerk des Gründers der Universität Witten/Herdecke Gerhard Kienle. Gerhard Kienle (1923-1983), einer der Gründerväter der Universität Witten/Herdecke (1983) und des Herdecker Gemeinschaftskrankenhauses (1969), hat sich zeit seines Lebens für freie Bildungseinrichtungen engagiert. Das würdigt nun eine Publikation des Ökonomen und Philosophen Philip Kovce: „Ich-Bildung. Der Mensch...

Bildergalerie zum Thema Universität
15
14
13
8
1 Bild

Das ist der neue Vizepräsident der UW/H

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 28.12.2016

Prof. Dr. Jan Ehlers wurde gewählt Witten. Die Universität Witten/Herdecke (UW/H) bekommt zum 1. Januar 2017 einen neuen Vizepräsidenten. Auf Vorschlag der Gesellschafterversammlung, mit einer einstimmigen Wahl im Aufsichtsrat und mit einer ebenso einstimmigen Bestätigung auf der gestrigen Sondersitzung des Senates, wird Professor Dr. Jan Ehlers ab dem 1. Januar 2017 diese Aufgabe im Präsidium der Universität übernehmen....

1 Bild

Brücken verbinden

Jürgen Cordt
Jürgen Cordt | Witten | am 06.12.2016

Witten: Universität | Schnappschuss

Vortrag zur Inklusion in Köln

Dr. Carsten Rensinghoff
Dr. Carsten Rensinghoff | Witten | am 26.06.2014

Köln: Universitätsklinik | Im Rahmen der Seminarveranstaltung "Prävention, Rehabilitation, Sozialrecht und Abrechnung mit Rehabilitationsträgern", die Privatdozent Dr. med. Ralf Quester im Sommersemester an der Uniklinik Köln durchführt, hält der seit seinem 12. Lebensjahr schwer hirnverletzte Dr. phil. Carsten Rensinghoff aus Witten am 30. Juli 2014 von 18,15 Uhr bis 19,45 Uhr einen öffentlichen Vortrag zur Inklusion von Menschen mit Behinderung....

2 Bilder

"Etablierten Parteien fehlt der Mut" - Wahlexperte Korte im Interview (mit Video) 28

Martin Dubois
Martin Dubois | Duisburg | am 20.05.2014

Duisburg: Universität | Kurz vor der Kommunalwahl bescheinigt der renommierte Politikwissenschaftler Professor Dr. Karl-Rudolf Korte im Interview mit unserem Verlag den etablierten Parteien deutliche Defizite. Die Mängel der Mitte-Parteien erhöhten die Chancen für unabhängige Wählerbündnisse und Rechtspopulisten. Herr Professor Korte, normalerweise spielen Bundes- und Landesthemen bei Kommunalwahlen ja eine eher untergeordnete Rolle. In NRW sind...

13 Bilder

Foto der Woche 20: Universität, Forschung, Wissenschaft 5

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Essen-Süd | am 19.05.2014

Diese Woche widmen wir uns den Gelehrten und Studierten, den Studenten und Dozenten, den Menschen und dem Geschehen auf dem Uni-Campus. Wie setzt Ihr Forschung und Lehre bildlich um? Nicht nur unsere clever Starter interessieren sich für Job, Ausbildung und Studium: der Campus einer Universität ist ein faszinierendes Umfeld. Was wird hier erforscht und was wird gelehrt? Wie sieht es aus in den Laboren und Hörsälen der...

1 Bild

Uni Bochum

Gabriele Bach
Gabriele Bach | Witten | am 12.04.2014

Schnappschuss

Anzeige
Anzeige
15 Bilder

Foto der Woche 46: Zeit für Studenten 13

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Essen-Süd | am 12.11.2012

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Das Thema diese Woche lautet Zeit für Studenten Am kommenden Samstag, 17. November, ist "international students day" - lasst uns das auch hier vorab ein wenig feiern: was verbindet ihr mit Begriffen wie Studium, Studenten, Universität, Hochschule...? Lauer Lenz oder...

2 Bilder

Kurze Replik zu Bremens rot-grüner Reformbaustelle

Dr. Carsten Rensinghoff
Dr. Carsten Rensinghoff | Witten | am 15.05.2012

Kurze Replik zu den rot-grünen Reformbaustellen (E&W 5/2012, 26 f.) aus Sicht eines Behinderten 1982 wurde ich im Alter von 12 Jahren aufgrund einer schweren Hirnverletzung nach Straßenverkehrsunfall zu einer schwerstbehinderten Person und 2004 an der Universität Bremen mit einer Dissertation, die der Allgemeinen Behindertenpädagogik und damit dem Institut für Behindertenpädagogik (übersetzt wurde dieses Institut...

Ringvorlesung zu Rudolf Steiner

Annette Schröder
Annette Schröder | Witten | am 04.07.2011

Witten: Universität | "Waldorfpädagogik als Kulturimpuls der Freiheit? - Vision und Wirklichkeit", ein Vortrag zur Ringvorlesung ausnahmsweise mal am Dienstag, 5. Juli, von 17.30 bis 19 Uhr im Raum E 109 der Universität Witten/Herdecke, Alfred-Herrhausen-Straße 50. Die Waldorfpädagogik wird aktuell viel diskutiert, zum Teil kontrovers. Was ist das Verhältnis der Waldorfpädagogik zur modernen Bildung und zur akademischen Wissenschaft? Wie...