Witten: Vereine

2 Bilder

Verein internationaler Begegnungen gegründet

Walter Demtröder
Walter Demtröder | Witten | am 16.04.2018

Witten ist um einen Verein reicher. Neu gegründet hat sich der „Verein internationaler Begegnungen in Witten“, der künftig den „Treff International“ betreiben wird. Beim Ladenlokal an der Bahnhofstraße 70, in dem der Treff International beheimatet ist, handelt es sich um einen ehemaligen Leerstand, der im September vergangenen Jahres privat von Mitgliedern des neu gegründeten Vereins angemietet wurde. Seitdem kann die...

1 Bild

Servicekraft für Vereinsheim gesucht

Marc Holzapfel
Marc Holzapfel | Witten | am 10.04.2018

Für das Vereinsheim des TuS Heven 09 suchen wir Servicekräfte. Bei Interesse einfach unter 0162-1306807 melden.

2 Bilder

AROHA beim DJK TuS Ruhrtal e. V. in Witten - letzter Schnuppertermin

Monika Kramer
Monika Kramer | Witten | am 06.04.2018

Witten: Ruhrgymnasium | Wir gehen auf neuen Wegen! Am 20. März 2018 fand der erste Schnuppertermin für AROHA statt. Für den zweiten Termin am 10.04.18 haben sich weit mehr als 15 Personen angemeldet. Es gab viele "Wiederholungstäter". Der letzte Schnuppertermin findet am kommenden Dienstag,  17. April 2018 auch in der neuen Halle des Ruhrgymnasiums um 20.00 Uhr statt. AROHA ist inspiriert vom HAKA (Kriegstanz der Maori), vom Kung Fu mit An- und...

Anzeige
Anzeige
8 Bilder

Zwei auf einen Streich - Das Annenstraßenfest und Frühlingsvolksfest belebten den Stadtteil

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 20.03.2018

Witten: Annenstraße | Am Wochenende fuhren auf der Annenstraße keine Autos, dafür tummelten sich sich dort Fußgänger zwischen Info-Ständen mit Mitmach-Aktionen und Fahrgeschäften. Nein, ideal waren die Wetterbedingungen nicht am vergangenen Wochenende, um viel Zeit an der frischen Luft zu verbringen, denn der Winter kehrte mit voller Härte zurück. Dennoch trotzten Standinhaber wie einige Besucher des Frühlingsvolks- und des Annenstraßenfestes...

DJK TuS Ruhrtal e. V. - Vortrag über Brandschutz

Monika Kramer
Monika Kramer | Witten | am 18.03.2018

Witten: Vereinsheim | In Rüdinghausen hat 2017 ein Haus gebrannt. Von unserem Wohnzimmerfenster konnten wir mit unseren Enkeln (4 und 2 Jahre) die Löscharbeiten verfolgen. Seitdem geht mir durch den Kopf: Wie komme ich aus dem 2. Obergeschoß, wenn es brennt. Wie kann ich die Kinder sicher aus dem Haus bekommen. Was kann ich tun, damit es nicht zum Brand kommt und was kann ich tun, wenn es brennt. Sicher geht es vielen Menschen so. In...

2 Bilder

AROHA beim DJK TuS Ruhrtal e. V. in Witten - Schnuppertermin

Monika Kramer
Monika Kramer | Witten | am 15.03.2018

Witten: Ruhrgymnasium | Neues vom DJK TuS Ruhrtal Witten e. V. Wir gehen auf neuen Wegen! Am 20. März 2018 fand der erste Schnuppertermin für AROHA statt. Für den zweiten Termin am 10.04.18 haben sich weit mehr als 15 Personen angemeldet. Aber keine Sorge - die Halle ist groß genug! AROHA ist inspiriert vom HAKA (Kriegstanz der Maori), vom Kung Fu mit An- und Entspannung und vom Tai Chi mit konzentrierten fließenden Bewegungen und wird im 3/4...

Rehasport zuzahlungsfrei am Mittwoch 18.35 Uhr

Monika Kramer
Monika Kramer | Witten | am 11.03.2018

Witten: Schiller-Gymnasium | Der DJK TuS Ruhrtal bietet jeden Mittwoch von 18:35 bis 19:20 Uhr in der Turnhalle des Schillergymnasiums zuzahlungsfreien Rehasport mit Bodenübungen für Berufstätige an. Informationen bei Monika Kramer Telefon 02302 800677

4 Bilder

Rehasport im warmen Wasser in Witten mit freien Plätzen

Monika Kramer
Monika Kramer | Witten | am 11.03.2018

Witten: Marienhospital | Es gibt sie wieder, die begehrten freien Plätze im Marienhospital. Die Bedingungen für Rehasportler im Wasser haben sich geändert. Daher können wir in allen Gruppen freie Plätze anbieten. Mit einer Verordnung vom Arzt und der Genehmigung der Krankenkasse ist der Einstieg meist sofort möglich. Die Krankenkasser übernimmt die Kosten für den Rehasport in voller Höhe. Es ist auch für warmes Wasser keine Zuzahlung...

AROHA beim DJK TuS Ruhrtal e. V. in Witten - Schnuppertermin

Monika Kramer
Monika Kramer | Witten | am 11.03.2018

Witten: Ruhrgymnasium Witten | Neues vom DJK TuS Ruhrtal e. V. Wir gehen auf neuen Wegen! Am 20. März 2018 bieten wir einen Schnuppertermin für AROHA an. AROHA ist inspiriert vom HAKA (Kriegstanz der Maori), vom Kung Fu mit An- und Entspannung und vom Tai Chi mit konzentrierten fließenden Bewegungen und wird im 3/4 Takt getanzt. Dieses Workout fördert die Ausdauer und fordert Gesäß, Bauch und Oberschenkel . Unser neues Angebot richtet sich an...

5 Bilder

Volles Haus beim Kreisjugendfeuerwehrtag

Walter Demtröder
Walter Demtröder | Witten | am 03.02.2018

Großeinsatz bei der Feuerwehr: Im Saalbau trafen sich rund 270 Jungfeuerwehrleute und Ausbilder aus dem gesamten EN-Kreis beim Kreisjugendfeuerwehrtag, der alle drei Jahre stattfindet. Auf dem Programm standen Begrüßungsreden von Bürgermeisterin Sonja Leidemann und Vertretern der Feuerwehren, Vorstandneuwahlen und eine Satzungsänderung. Der komplette Vorstand trat zur Wahl an und wurde im Amt bestätigt – und das bereits zum...

1 Bild

Zumba beim DJK TuS Ruhrtal e. V.

Monika Kramer
Monika Kramer | Witten | am 18.01.2018

Witten: Dorfschule Heven | Es geht wieder los!!! Wir treffen uns jeden Dienstag um 19.00 Uhr  in der  Sporthalle der Hevener Dorfschule. Sobald die Musik erklingt, fällt der Alltag ab und wir sind ganz dabei: ZUMBA!!! ZUMBA ist das Trainings-& Fitnessprogramm, das Spaß, Party, heiße Musik & Sport miteinander verbindet. JEDER kann es machen - DU brauchst keine Vorkenntnisse. !!! Teilnehmer dürfen, müssen aber nicht Vereinsmitglieder...

Kids Fitness Dance in Witten

Laura Denner
Laura Denner | Witten | am 14.01.2018

Witten: Albert-Martmöller Gymnasium | Der DJK TuS Ruhrtal Witten bietet, immer donnerstags von 18-19 Uhr im Gymnastikraum des Albert-Martmöller-Gymnasiums, einen Kids Fitness Dance Kurs an. Spielerisch und zu rhythmischer Musik erlernen die Kinder Bewegungsabfolgen mit Grundschritten aus verschiedenen Tanzstilen (Aerobic, Hip-Hop, Latein-Amerikanisch...). Die Trainingsinhalte werden dabei individuell für die Gruppe konzipiert und beinhalten zudem wertvolle...

2 Bilder

Trödler kamen in Scharen

Walter Demtröder
Walter Demtröder | Witten | am 07.01.2018

Sie kamen in Scharen, um zu trödeln: Mehrere Hundert Besucher waren beim monatlichen Flohmarkt in der Halle der Ruhrtal-Engel dabei. Die Veranstaltung an der Annenstraße hat sich gemausert, seit die Ruhrtal-Engel die Halle vor zwei Jahren angemietet haben. Waren es zu Beginn nur wenige Stände und Besucher, herrscht mittlerweile ein ständiges Kommen und Gehen, und es gibt kaum etwas, was es nicht gibt: Spielzeug, Kleidung,...

3 Bilder

Gute Vorsätze im neuen Jahr?

Monika Kramer
Monika Kramer | Witten | am 05.01.2018

Witten: Marienhospital | Freie Plätze bei der Wassergymnastik (Rehabilitationssport) Rückenbeschwerden, das Knie schmerzt, Probleme mit der Schulter....Im neuen Jahr geh' ich es endlich an und mache mehr Sport. Das sagt sich so mancher schmerzgeplagte Mensch. Es ist Januar, Zeit der guten Vorsätze und es gibt wieder freie Plätze beim Rehasport. Die Voraussetzung ist eine Verordnung vom Arzt, die von der Krankenkasse genehmigt werden muß. Mit...

1 Bild

Wohin mit dem Baum?

Jens Struppek
Jens Struppek | Witten | am 02.01.2018

Weihnachten ist vorbei. Das neue Jahr hat begonnen und jeder fragt sich, was es wohl bringt. Eine Frage, die wir natürlich auch nicht beantworten können. Aber bei einer Frage wollen wir, wie in den vergangenen Jahren, wieder unsere Hilfe anbieten. Bei der Frage: „Wohin mit dem Baum nach Weihnachten?“ Wie auch schon in den beiden vergangenen Jahren holt das Wittener Jugendrotkreuz wieder ihren ausgedienten Tannenbaum bei...

Rehasport zuzahlungsfrei am Montag

Monika Kramer
Monika Kramer | Witten | am 10.12.2017

Witten: Activ-Club Drexelius | Der DJK TuS Ruhrtal Witten bietet jedenMontag von 16.15 - 17:00  Uhr im activ-club Drexelius zuzahlungsfreien Rehasport mit Bodenübungen an. Informationen bei Monika Kramer m.kramer@djk-ruhrtal-witten.de und Telefon 02302 800677

Rehasport zuzahlungsfrei am Montag

Monika Kramer
Monika Kramer | Witten | am 10.12.2017

Witten: Activ-Club Drexelius | Der DJK TuS Ruhrtal Witten bietet jedenMontag von 17:15 - 18.00 Uhr im activ-club Drexelius zuzahlungsfreien Rehasport mit Bodenübungen an. Informationen bei Monika Kramer m.kramer@djk-ruhrtal-witten.de und Telefon 02302 800677

ZUMBA

Monika Kramer
Monika Kramer | Witten | am 10.12.2017

Witten: Dorfschule Heven | Zumba vom DJK TuS Ruhrtal e. V. Witten dienstags 19.00 Uhr in der Hevener Dorfschule fällt vor Weihnachten krankheitsbedingt leider aus. ZUMBA ist das Trainings-& Fitnessprogramm, das Spaß, Party, heiße Musik & Sport miteinander verbindet. JEDER kann es machen -DU brauchst keine Vorkenntnisse. !!! Neues Jahr – Neuer Kurs !!! Wir starten im neuen Jahr wieder voll durch.Am  09. Januar 2018  geht es los. Jeden...

1 Bild

Adventsmarkt beim TuS

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 28.11.2017

Witten: TuS Bommern Sportzentrum | Kinderweihnachtsüberraschung am Sportzentrum in Bommern Am Samstag, 2. Dezember, wird es am Sportzentrum vom TuS Bommern weihnachtlich. Ab 14 Uhr gibt es auf dem Schulhof vor der Sporthalle am Bommerfelder Ring Kunsthandwerk, Blumengestecke und viele andere weihnachtliche Artikel. Weiterhin gibt es das erste Mal ein Kinderkarussell, und für den frühen Abend ist eine weihnachtliche Kinderüberraschung geplant. Es gibt...

3 Bilder

Hobbykunstmarkt war gut besucht

Walter Demtröder
Walter Demtröder | Witten | am 12.11.2017

Witten: TuS Stockum | Gut besucht war der zweite Hobbykunstmarkt in den neuen Räumen der Sporthalle vom TuS Stockum. 26 Aussteller boten ihre Waren an. „Bei den meisten Künstlern handelt es sich um Wittener, viele von ihnen direkt aus Stockum. Und es sind alles keine gewerblichen Händler, das war uns bei der Auswahl wichtig“, verrät Anke Niggemeier, die den Hobbykunstmarkt organisiert hat. Bei der Auswahl der angebotenen Ware weihnachtete es...

4 Bilder

Aktionstag der Bechterew Selbsthilfegruppe

Rainer Dietrich
Rainer Dietrich | Witten | am 04.11.2017

„Fit werden-Mobil bleiben in der Selbsthilfe“ Der Aktionstag der Bechterew Selbsthilfegruppe (DVMB Gruppe Witten) fand in diese¬m Jahr an einem Sonntag statt. Der Tag war richtig gewählt, über 60 Interessierte haben den Weg zu uns in den Kälberweg gefunden. Gruppensprecher Rainer Dietrich begrüßte die Gäste und wünschte allen ein gutes Gelingen. Nach der Begrüßung ging es ¬sofort los ¬m¬it der Bewegung. Alle...

6 Bilder

35-jähriges Jubiläum der Morbus Bechterew Selbsthilfegruppe Witten

Rainer Dietrich
Rainer Dietrich | Witten | am 04.11.2017

Witten: DVMB-Gruppe Witten | Am Freitag den 13.10.2017 hat die Morbus Bechterew Selbsthilfegruppe Witten ihr 35-jähriges Bestehen in der Sportlerklause ausgelassen gefeiert. Gruppensprecher Rainer Dietrich konnte mit den geladenen Ehrengästen aus dem Landesverband und befreundeten Gruppen über 90 Teilnehmer begrüßen. Nach den Grußworten wurden nicht nur vier Mitglieder mit einer 35-jährigen Dazugehörigkeit wie Hannelore Gabelt-Kassebaum, Margret Zentini,...

Stairway probt im Martin-Luther-Zentrum

Uwe Peters
Uwe Peters | Witten | am 01.11.2017

Witten: Martin-Luther-Gemeinde | Witten: Martin-Luther-Kirche | Wenn Du Spaß am Singen in einem unkonventionellen Chor hast, komm vorbei und mach mit. Der Chor Stairway probt jeden Donnerstag um 20:00 Uhr im Martin-Luther-Zentrum, Ardeystraße 138. Wir freuen uns über Dein Kommen.

3 Bilder

Was würde Luther heute anprangern? Interview mit Superintendentin Katrin Göckenjan 6

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Recklinghausen | am 27.10.2017

„Glaube ohne Liebe ist nichts wert“, hat Martin Luther gesagt. 500 Jahre Reformation, das wird auch im Kreis Recklinghausen groß gefeiert, zentral am 31. Oktober 2017 um 11 Uhr mit einem Festgottesdienst in der Recklinghäuser Christuskirche. Nicht nur darüber weiß Superintendentin Katrin Göckenjan mehr. Stadtspiegel: Ein Spielzeughersteller hat weltweit einen Verkaufsknüller gelandet: Martin Luther als Plastikfigur. Haben...

4 Bilder

Fit werden - Mobil bleiben in der Selbsthilfe

Rainer Dietrich
Rainer Dietrich | Witten | am 10.10.2017

Witten: Ringerzentrum | Der Aktionstag der Bechterew Selbsthilfegruppe (DVMB Gruppe Witten) fand in diese¬m Jahr an einem Sonntag statt. Der Tag war richtig gewählt, über 60 Interessierte haben den Weg zu uns in den Kälberweg gefunden. Gruppensprecher Rainer Dietrich begrüßte die Gäste und wünschte allen ein gutes Gelingen. Nach der Begrüßung ging es sofort los mit der Bewegung. Alle Rehatrainer/-innen haben ihr breites Sportspektrum zur...