After-Work-Gospel

Anzeige
Gospel singen, das ist Gefühl und Leidenschaft mit seiner Stimme ausdrücken.Foto: Creative Kirche

Die Creative Kirche hat ein neues Angebot mitten in der Stadt: Es heißt "After Work Gospelsingen".

Gospelkonzerte zuhörend erleben ist wunderbar – Gospel selber singen noch viel schöner. Direkt nach der Arbeit können Sangesbegeisterte beim After-Work-Gospel in Witten singen, nette Leute treffen und durch die Energie und Inhalte dieser Musik so richtig abschalten und dabei ihren Kopf freikriegen. Wöchentlich werden dort neue und bekannte Gospels gesungen und die Teilnehmer können tief in die Kraft und Botschaft der Gospelmusik eintauchen.

Einsteiger können vorsichtig und leise mitsingen, fortgeschrittene Sänger bringen sich mit voller Kehle ein. Angst vor falschen Tönen braucht niemand zu haben. Unter der Leitung von Miriam Schäfer kann bei diesem Angebot jeder mitsingen, Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Jeder ist willkommen, egal welchen Alters.

Die Kosten belaufen sich auf 3,50 Euro pro Einheit oder im monatlichen Abo 10 Euro, für Schüler und Studenten 5 Euro im Monats-Abo oder 2,50 Euro pro Einheit. Dieses Angebot beginnt am morgigen Donnerstag, 4. Februar, in den Räumen der "Creativen Kirche" in der Oststraße/Ecke Ruhrstraße statt, und findet dann immer am Donnerstag ab 19 Uhr eine Stunde lang statt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.