Ausstellung in der Sparkasse Annen - “Das Annener Freibad 1928 - 1976"

Anzeige
Freuen sich über die Ausstellung (v. l.): Fritz Helbert, Klaus Lohmann, Hildegard Priebel (alle vom Geschichtsverein Annen), Andreas Schumski (Geschäftsführer Stadtwerke Witten), Tim Garsztka (Leiter Sparkassengeschäftsstelle Annen). (Foto: Sparkasse)

Mit der Eröffnung der Foto-Ausstellung “Das Annener Freibad 1928 - 1976“ lässt der Geschichtsverein Annen Heimatgeschichte lebendig werden.

Historische Fotos dokumentieren die Geschichte des Freibads Annen von einem provisorisch-aufgeschütteten Lehm-Damm hin zu einer repräsentativen und beliebten Freizeitstätte Wittens. Ausgestellt sind seltene Aufnahmen aus den Jahren 1926 bis zur Sanierung des Freibads im Jahre 1976. Die Ausstellung lädt alle Bürger ein, Stadtgeschichte neu zu erleben und kann noch bis zum 20. Mai besucht werden.

Die Öffnungszeiten: montags und donnerstags von 8.30 bis 18 Uhr, dienstags, mittwochs und freitags von 8.30 bis 16.00 Uhr.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.