Da gibt´s was auf die Ohren

Wann? 08.07.2017 19:30 Uhr

Wo? Haus Witten, Ruhrstraße 86, 58452 Witten DE
Anzeige
Die Band No Escape macht den Anfang im Kultursommer. (Foto: Veranstalter)
Witten: Haus Witten |

Kultursommer 2017: Acht Konzerte und einmal Open Air Kino

Am Samstag, 8. Juli, um 19.30 Uhr startet in Haus Witten, Ruhrstraße 86, der Kultursommer 2017, organisiert vom Kulturforum Witten. Bis zum 26. August dürfen sich die Wittener und ihre Freunde auf acht mitreißende Open-Air-Konzerte im Innenhof des ehemaligen Adelssitzes freuen. Zusätzlich gibt es in diesem Jahr ein tolles Open Air Kino hinterm Saalbau. Den Anfang macht die Gruppe No Escape.
No Escape bedeutet: grooviger Cover-Rock/Pop/Funk aus Witten. Alles echt und authentisch - keine Konserve. Aber das Besondere an No Escape ist vor allem der starke Gesang: Eine Sängerin und zwei Sänger machen das Programm lebendig, jeder singt abwechselnd Solo und Background. Das ermöglicht ein sehr breites musikalisches Spektrum, das von den 70ern bis zu den neuesten Hits reicht. Hinter den Sängern steht eine bestens eingespielte, fünf Musiker starke Band mit Schlagzeug, Percussion, Bass, Tasten und Gitarre. Alle verfügen über viel Live- und Tonstudio-Erfahrung und haben bereits mit bekannten Größen zusammen gespielt.

Weitere Konzerte

Nach No Escape kommen am 15. Juli The Quarrymen Beatles mit unvergesslichen Hits der „Pilzköpfe“ wie Ticket to Ride, Yesterday oder Help ins Haus Witten. The New Bob Marley Show lässt am 22. Juli den King of Reggae für einen Abend wiederauferstehen. Jorge & The Rock it`s präsentieren am 29. Juli eine phantastische Rock'n'Roll Show inspiriert vom Sound der 50er und 60er Jahre, die zum Mittanzen mit Haartolle und Petticoat einlädt. Am 5. August spielt der junge Singer-Songwriter Chris Keys aus Nordirland seine melancholischen und berührenden Songs im Haus Witten. Am 11. August läuft beim Open-Air-Sommerkino auf dem Kulissenhof vom Saalbau Witten der Film "La La Land". Einlass ist ab 20 Uhr, der Film beginnt mit Einbruch der Dunkelheit, für das leibliche Wohl sorgt East Wood Burger mit seinem Food Truck. Das nächste Konzert im Haus Witten bestreiten am Samstag den 12. August Chris Kramer & Beatbox n`Blues mit echtem „Ruhrgebeat“-Sound. Celtic Voyager spielen am 19. August besten Folk von keltischen Klängen übers Mittelalter mit zeitgenössischen Instrumenten aber stilvollen Kostümen, bevor dann die Komm`Mit mann!s den krönenden Abschluss bilden und den Kultursommer am 26. August mit 60er Jahre Soul und der unvergesslichen Stimme von Chris Tanzza ausklingen lassen.
Karten bekommt man im Café Amadeus in Haus Witten, Ruhrstraße 86, oder im Tourist- und Ticket Service des Stadtmarketings auf dem Rathausplatz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.