Erste-Hilfe-Trainings im Wittener Rotkreuzzentrum für Kinder und Jugendliche in den Osterferien!

Anzeige
25 kleine Helden erlernten im Sommer 2013 nicht nur die stabile Seitenlage im Wittener Rotkreuzzentrum
Witten: Rotkreuzzentrum | Das Deutsche Rote Kreuz in Witten lädt Kinder und Jugendliche im Rahmen der Jugendrotkreuz-Ferienspiele in den Osterferien zu kostenfreien Erste-Hilfe Trainings mit besonderer Abschlussübung ein.
„Wer einen spannenden Tag verbringen und lernen möchte, wie man den Notruf wählt, nach einem Unfall oder bei einer Erkrankung richtig helfen kann, wie Verbände, die stabile Seitenlage und ein Krankenwagen genau funktionieren, der ist bei dieser Jugendrotkreuz-Ferienspielaktion genau richtig.“

Die Termine stehen fest, Anmeldungen werden ab sofort im Wittener Rotkreuzzentrum (02302 / 1666) angenommen:

Erste-Hilfe Training für 5- bis 10-Jährige am 31. März 2015, 09:00 bis 15:00 Uhr, Rotkreuzzentrum Annenstraße 9, 58453 Witten
Erste-Hilfe Training für 10- bis 13-Jährige am 07.April 2015, 09:00 bis 15:00 Uhr, Rotkreuzzentrum Annenstraße 9, 58453 Witten

Wir können die Kurse in diesem Jahr aufgrund einer großzügigen Förderung der Volksbank Bochum-Witten e.G. erneut vollkommen kostenfrei anbieten. Zum Mittagessen gibt es jeweils einen kleinen Snack, mitzubringen sind nur bequeme Kleidung und gute Laune.

In den vergangenen Jahren haben wir jeweils in den Sommerferien Kinder und Jugendliche zur Ersten-Hilfe ins Rotkreuzzentrum eingeladen, mit großem Erfolg: "Aufgrund der hohen Nachfrage und des besonderen Interesses bieten wir nun die konstenfreien Kurse auch in Oster- und Herbstferien an.", erzählt Ausbildungsleiter Thorsten Knopp, der für die Organisation zuständig ist.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.