Lebendige Darsteller für Weihnachtsstall gesucht

Anzeige
Christian Fuchs (Evangelisch in Witten) sucht noch weitere Darsteller
Auch in diesem Jahr möchte „evangelisch in Witten“ am 4. Advent, 18. Dezember, von 13 bis 17 Uhr, dem „Stall von Bethlehem“ am Berliner Platz etwas Leben einhauchen.
Die Schaufensterpuppen Maria und Josef haben sich dann eine kleine Pause verdient und dürfen den Stall verlassen. Dafür kommen dann Menschen aus den Gemeinden, um ihn mit Leben zu füllen. „Wir benötigen weitere Darsteller: Hirten, Engel und gern auch die heiligen drei Könige – die durch die Stadt laufen und den Stall suchen werden“, erklärt Organisator Christian Fuchs, aus der Ev. Kirchengemeinde Rüdinghausen.
Gesucht werden Menschen, die Freude am Straßentheaterspiel haben und bereit sind, für eine Stunde in die Rolle einer Figur der Weihnachtsgeschichte zu schlüpfen – aber auch Musiker & Sänger oder Kinder die ein Gedicht oder Lied vortragen möchten, können sich noch beteiligen.
Interessierte nehmen Kontakt auf mit Christian Fuchs (fuchs@kirche-hawi.de) oder kommen gleich zum ersten Vorbereitungstreffen für „Der lebendige Stall“ am Sonntag, 30. Oktober, 15 Uhr im Ev. Gemeindehaus Rüdinghausen, Brunebecker Straße 18
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.