Mickey Monroe Konzert im Blue Shell in Köln

Anzeige
  Köln: Blue Shell | Nachmittags am 12.10.13 fuhr ich mit meiner Familie und dem Freund meiner Tochter voller Vorfreude aufs bevorstehende Mickey Monroe Konzert im Blue Shell mit dem Zug nach Köln.
Denn Mickey Monroe mit Band war am 25.08.10 in Witten bei uns zum privaten Wohnzimmerkonzert was ich mit Freunden bei e-bay ersteigert hatte und nannte sich home sweet home tour. Ein sehr schönes und unvergessliches Konzerterlebnis. An dem Abend waren auch die Ruhrnachrichten anwesend und Freunde und Familie. Es wurde gefeiert, gelacht und gegessen. Das war sehr persönlich. Und ich war sehr aufgeregt. Näheres dazu steht auch hier: Wohnzimmerkonzert in Witten
Deshalb freute ich mich sehr drauf Mickey Monroe wiederzusehen. Ein sympathischer netter Mensch/Sänger. :) Mickey Monroe hat vor kurzem ein neues Album mit Hilfe von startnext und seinen Fans die quasi das Album vorfinanziert haben rausgebracht.
Das erste Album Stuck on you erschien 2004. Im Jahre 2008 machte Mickey Monroe mit zwei anderen Bands bei der Wahl des „Bayern 3 Shootingstar“ mit. Er ging mit 51,7 % als Sieger hervor. Einige Wochen später trat er dann im Vorprogramm von Bryan Adams auf in Ingolstadt vor 10000 Menschen auf.
Kurz darauf wurde er von Uriah Heep, Manfred Mann und Münchener Freiheit als Vorgruppe engagiert. 2009 spielte er sein größtes Konzert vor 60000 Menschen im Olympiapark. 2009 erschien das Album Better than ever. Danach tourte er durch die Usa. 2010 DVD: Music in special Places. Mickey sagt immer wenn man einen Traum hat soll man ihn nicht aufgeben und alles versuchen das er wahr wird. :) Seit 2010 ist er auch Inhaber des Clubs 8 Below in München.
Ich besitze das Album Better Than ever, die neue CD Now or Never und die Dvd. :)

Am Blue Shell angekommen mussten wir noch kurz auf den Einlass warten. An der Tür begrüßte mich Mickey Monroe schon herzlich und umarmte mich.
Wir unterhielten uns kurz dann suchten wir uns einen Sitzplatz und gegen 20 Uhr begann das Konzert mit vielen bekannten Gesichtern. Ich filmte und machte Fotos tanzte und sang mit. Natürlich bekamen wir auch neue Songs zu hören. Mickeys Songs sind einfach so schön und gehen sehr zu Herzen. Er animierte die Zuhörer auch zum mitklatschen und singen. Die Stimmung stieg stetig an. :)
Irgendwann wurde eine Pause gemacht. Mickey erzählte zwischendurch immer etwas und machte ein paar Witze. :)

Songs vom Album:
Rainy Day, Ghosts, Wait for you, Leave me alone, Because of you, Under your Spell, Dance in the rain, Burn, Dirty love, Yesterday und noch mehr....

So gegen 23 Uhr war das super tolle Konzert dann leider zu Ende. Wir unterhielten uns noch, machten Fotos und dann wars auch schon Zeit für den Heimweg. Außerdem knurrte mein Magen und wir gingen was essen. Dann fuhren wir mit dem Zug wieder ohne Probleme heim. Glücklich und müde fielen wir ins Bett. Alles in allem hat es sich sowas von gelohnt. Schön wars mal wieder , hat mir gut gefallen. Ich hoffe man muss nicht wieder solange auf ein Konzert warten.

Reinhören:
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
3 1
1
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
94.042
Peter Gerber aus Menden (Sauerland) | 31.10.2013 | 20:39  
1.507
Bianca Gerland aus Witten | 31.10.2013 | 20:42  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.