Nacht der offenen Kirche 2016

Anzeige
Ferdinando Erba- DSDS 2016 Teilnehmer
Witten: Kirchengemeinde Rüdinghausen | Am 15 Mai war ich mit meiner Familie bei der Nacht der offenen Kirchen bei der evangelischen Kirchengemeinde in Witten Rüdinghausen.
200 Veranstaltungsorte gab es in Westfalen insgesamt.
Um 18 Uhr eröffnete Organisator Christian Fuchs zusammen mit Moderatorin Ariane Schröder das Programm.
Dann trat als erstes Snobbes mit einem Tanz auf, der zufällig mit einem Raumschiff aus dem All in Rüdinghausen gelandet war und dort geblieben ist. :)
Anschließend die Sängerin Sunjay mit dem Song Amazing Grace den sie für ihre verstorbene Oma gesungen hat. Sehr rührend.
Danach der Sänger Marcel Melvin Kleinfeld der beim Supertalent teilgenommen hat, um zu zeigen das Menschen mit Behinderung auch was können. Sehr mutig wie ich finde, das muss man sich erstmal trauen.
Nun folgte Ferdinando Erba DSDS Teilnehmer 2016 aus Remscheid mit Purple Rain. Er kam von Tausenden unter die letzen 120 Teilnehmer, ein guter Erfolg.
Moderation Ariane Schröder sprach zwischen den Auftritten mit den Sängern.
Es folgten noch die Band Teelicht und die Crosshouse Band.
Fürs leibliche Wohl war auch gesorgt, mit Waffeln, Kuchen, Bratwürstchen und Getränken.
Ich machte ein Foto mit Ferdinando Erba vor der Kirche, er war sehr freundlich.
Mir hat die Veranstaltung sehr gut gefallen.
Leider konnte ich nicht bis zum Ende bleiben.
Es traten noch Christian Fuchs and Friends, Laura Pumilia, Mein Heimweg, Norbert Ruppig und Ronja auf. Da war ich aber leider nicht mehr da.
2 1
3 1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
50.390
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 17.05.2016 | 21:07  
1.455
Bianca Gerland aus Witten | 17.05.2016 | 21:20  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.