Oscarprämiertes Kino mit "Birdman"

Wann? 19.11.2015 18:00 Uhr

Wo? Haus Witten, Ruhrstraße 86, 58452 Witten DE
Anzeige
(Foto: www.kulturbuero-witten.de)
Witten: Haus Witten |

Mit seinem hochdramatischen Film „Birdmann“ räumte Alejandro G. Iñárritus vier Oscars ab. Das Kulturforum präsentiert die schwarze Komödie mit Michael Keaton am Donnerstag, 19. November, in zwei Vorstellungen um 18 Uhr und um 20 Uhr im Haus-Witten-Kino, Ruhrstraße 86.

„Nominiert war der Film sogar in 9 Kategorien, ausgezeichnet wurde er schließlich für die beste Regie, die beste Kamera, das beste Drehbuch und natürlich auch als bester Film“, sagt Hans-Werner Tata vom Kulturbüro. Dazu komme noch eine Phalanx von herausragenden Schauspielern wie Edward Norton, Emma Stone, Michael Keaton, Naomi Watts und viele mehr.

Früherer Kino-Superheld

Held der Geschichte ist Riggan Thomson, der mit der Inszenierung eines ambitionierten neuen Theaterstücks am Broadway seine dahin siechende Karriere wiederbeleben möchte. Ein geradezu tollkühnes Unterfangen, mit dem der frühere Kino-Superheld jedermann - auch sich selbst - beweisen will, dass er längst noch kein abgehalfterter Hollywood-Star ist. Doch während die Premiere unaufhaltsam näher rückt, wird Riggans Hauptdarsteller bei den Proben durch einen verrückten Unfall verletzt und muss ersetzt werden. Auf Drängen seines besten Freundes und Produzenten Jake hin engagiert Riggan widerwillig Mike Shiner – einen unberechenbaren Typen, aber eine Garantie für viele Ticketverkäufe und begeisterte Kritiken. Außerdem muss er sich mit seiner Freundin Laura, seiner frisch aus der Entzugsklinik kommenden Tochter und Assistentin Sam und mit seiner Ex-Gattin Sylvia auseinandersetzen, die gelegentlich vorbeischaut, um die Dinge ganz in ihrem Sinn zu richten.

Karten bekommt man ab 30 Minuten vor der Vorstellung an der Abendkasse. Weitere Infos beim Wittener Kulturbüro

Einen Trailer zum Film sieht man hier
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.