Witten: Bürgerfunk berichtet über Krankenhausbasar (11.12.2014)

Anzeige
Seiz 1976 entstehen im Evangelischen Krankenhaus Witten aus Radiosendungen. Über eine Veranstaltung im Haus berichtet nun eine Sendung von "Antenne Witten".
Witten: Evangelisches Krankenhaus Witten | Vom Basar im Ev. Krankenhaus Witten berichtet eine Bürgerfunksendung am Donnerstag, 11. Dezember 2014 auf Radio Ennepe-Ruhr. Interviews mit Ausstellern haben die Bürgerfunker geführt, inzwischen ist es eine echte Tradition, dass über den alljährlich am Samstag vor Totensonntag stattfindenden Basar im Ev. Krankenhaus im Bürgerfunk berichtet wird. Auch wenn, wie diesmal, knapp drei Wochen zwischen Basar und Ausstrahlung liegen. Jedoch sind die Beiträge zeitlos, zumindest im Rahmen der Vorweihnachtszeit...

Seit 1976 ist das Ruhrstadtstudio Witten im Ev. Krankenhaus Witten beheimatet. Anfangs als Krankenhausfunk – und damit ausschließlich im Haus zu empfangen, seit Juli 1992 aber produzieren die ehrenamtlich tätigen Radiomacher regelmäßig auch thematisch unterschiedlichste Sendungen im Studio, die dann via Radio Ennepe-Ruhr kreisweit zu hören sind – beziehungsweise übers Web sogar weltweit.

Die Bürgerfunksendung am Donnerstag beginnt übrigens um 20.04 Uhr. Weitere Informationen über die Arbeit der Bürgerfunker, Podcasts und vieles mehr unter www.antennewitten.de und www.ruhrstadtstudio.org. In der Mixcloud stehen übrigens viele Berichte von Antenne Witten zum Anhören oder auch herunterladen rund um die Uhr bereit.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.