Wittener Bands bei "Jugend jazzt"

Anzeige
Jazzig, frisch und dynamisch  - so klingt es am Samstag, 15. November, in der Musikschule Dortmund, wenn die Nachwuchsmusiker beim Landeswettbewerb „Jugend jazzt mit dem Skoda-Jazzpreis“ für Combos antreten. Um den Sieg beim Landeswettbewerb in Nordrhein-Westfalen spielen auch die Combos „Das Bänd“ (Foto) und „Gropp Trio“ von der Musikschule der Stadt Witten. Wer von den neun teilnehmenden Combos die Bühne als Gewinner verlässt, darf NRW bei der Bundesbegegnung im kommenden Jahr in Potsdam vertreten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.