104 neue Fünftklässler am Ruhr-Gymnasium

Anzeige
Mit strahlenden Augen standen 104 neue Fünftklässler am gemeinsam auf der Bühne des Ruhr-Gymnasiums.

Begrüßt wurden sie und ihre Eltern nicht nur von Schulleiter Ulrich Janzen und Erprobungsstufenkoordinatorin Amelie Klinger, sondern auch die Schülervertreter Maja Ditttmar und Tatjana Guseva wünschten den neuen Gymnasiasten einen guten Start und viel Erfolg am RGW.

Nach der kurzweiligen Begrüßung in der Aula, bei der neben einer RGW-Hymne von Schülern der Jahrgangsstufe 6 auch eine Akrobatikshow präsentiert wurde, machten sich die Fünftklässler auf den Weg in ihre neuen Klassenräume, während die Eltern vom Schulcafé versorgt wurden.

In den ersten zwei Schultage stand dann das Kennenlernen auf dem Stundenplan: Gemeinsam mit den Klassenpaten und einem Klassenlehrerteam entdeckten die jungen Gymnasiasten ihre neue Schule und lernten sich untereinander gut kennen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.