Alleinunfall in Witten: Bochumer (51) stürzt mit Fahrrad

Anzeige
© Andreas Molatta , 11.02.2013 , Bochum , Polizei Blaulicht

Ein 51-jähriger Bochumer hat sich am Sonntag, 28. Mai, um 13.15 Uhr, bei einem Unfall im Kreisverkehr zwischen der Straße Ruhrdeich und der Herbeder Straße in Heven verletzt.

Der Bochumer fuhr mit seinem Fahrrad auf dem Ruhrdeich in Fahrtrichtung Herbeder Straße. Im Kreisverkehr kam er auf der nassen Fahrbahn ohne Fremdeinwirkung zu Fall und verletzte sich dabei. Ein Rettungswagen brachte den Mann zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.