Bargeld und Spielekonsole erbeutet - Wer hat verdächtige Beobachtungen an der Gartenstraße gemacht?

Anzeige
Symbolbild Einbruch. Junge Frau entdeckt einen Wohnungseinbruch, durchwuehlter Schrank. Einbrecher haben Wertgegenstaende in einem Kleiderschrank gesucht und ein Chaos hinterlassen. Schmuckschatulle ausgeräumt, Geldkassette aufgebrochen, Dokumentenkassette druchsucht.
Witten. Einbrecher verschafften sich gewaltsam Zutritt zu einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Gartenstraße in der Innenstadt. Die Kriminellen brachen am Montag, 22. Mai, zwischen 16.30 und 17.30 Uhr die Wohnungstür auf und durchsuchten die Räumlichkeiten. Mit einer erbeuteten Spielekonsole sowie Bargeld flüchteten die Täter in unbekannte Richtung.

Die Kripo-Ermittler fragen: Wer hat am späten Nachmittag an der Gartenstraße verdächtige Beobachtungen gemacht? Hinweise nimmt das Bochumer Einbruchskommissariat 13 unter Ruf 0234/909-4135 oder -4441 (Kriminalwache) entgegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.