Einbrecher erbeuten Flasche mit Münzgeld und vergoldetes Feuerzeug

Anzeige
Symbolbild Einbruch, Einbrecher im Auftrag des MIK NRW, Foto: Jochen Tack
Indem sie ein Fenster aufhebelten, gelangten Unbekannte am Samstag, 7. Januar, ins Innere einer Wohnung an der Adeystraße. Die Tat ereignete sich zwischen 15.30 und 19.30 Uhr. Die Einbrecher durchsuchten die Räume und entwendeten Goldschmuck.
Auch Anwohner der Bommerholzer Straße sind Opfer eines Einbruchs geworden. Zwischen Freitag, 17.10 Uhr, und Samstag, 9 Uhr, brachen Kriminelle dort ein Fenster auf und durchsuchten die Wohnung. Ihre Beute: ein vergoldetes Feuerzeug.
Zwischen Donnerstag, 19 Uhr, und Freitag, 15.50 Uhr, ereignete sich zudem ein Einbruch an der Röhrchenstraße. Einbrecher hebeltendort ein Fenster auf und entwendeten unter anderem einen Fernseher, einen Computer, Bargeld und eine Flasche voller Münzgeld.
Das Fachkommissariat für Wohnungsdelikte (KK 13) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter Ruf 0234 / 909 - 4135 um Zeugenhinweise.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.