Einbruch in freistehendes Einfamilienhaus - Handys und Schmuck gestohlen

Anzeige
Bislang unbekannte Täter brachen in der Zeit von Montag, 28. Oktober, bis Samstag, 3. November, 11 bis 20 Uhr, in ein freistehendes Einfamilienhaus an der Straße Oberer Grenzweg ein.
Die Einbrecher hebelten an der Gebäuderückseite ein Fenster auf und durchsuchten die Räumlichkeiten nach Wertgegenständen. Ersten Angaben zufolge entwendeten sie einige Armbanduhren sowie Mobiltelefone und flüchteten in unbekannte Richtung.
Das Fachkommissariat der Polizei Bochum (KK 13) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter Ruf 0234 / 909 - 4130 (-4441 außerhalb der Geschäftszeit) um Täter- und Zeugenhinweise.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.