Einbruch in Witten-Heven: Lüften machte es den Tätern leicht

Anzeige
Die Polizei sucht nach einem Einbruch Zeugen. (Foto: Magalski)
Das Lüften des Fensters machte es Einbrechern in Witten-Heven leicht! In den Morgenstunden des Donnerstags, 12. Mai, wurde die Polizei zur Rübezahlstraße in Witten-Heven gerufen.

Im Zeitraum zwischen 7 und 8.50 Uhr waren dort Einbrecher in eine Wohnung eingestiegen - durch das zum Lüften offen stehende Schlafzimmerfenster an der Rückseite des Gebäudes. Anschließend durchwühlten die Kriminellen diverse Schränke. Nach ersten Erkenntnissen verließen sie das Haus ohne Beute.

Das Bochumer Kriminalkommissariat 13 hat die Ermittlungen aufgenommen, bittet unter der Rufnummer 0234 / 909-4135 (-4441 außerhalb der Geschäftszeit) um Zeugenhinweise und appelliert erneut, die Fenster beim Verlassen der Wohnung zu schließen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.