Fußgänger angefahren - Unfallflucht auf der Wideystraße

Anzeige

Am Dienstagabend, 17. Mai, kam es auf der Wideystraße in Witten zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 19 Jahre alter Fußgänger verletzt worden ist.

Gegen 21.30 Uhr war der Wittener nach eigenen Angaben auf dem Gehweg der Marktstraße unterwegs, ging am Kreisverkehr Lew-Hasharon-Platz vorbei und querte die Wideystraße in Richtung Sparkasse. Dort wurde der 19-Jährige von einem silberfarbenen Pkw erfasst, der aus Richtung Hauptstraße kam. Der junge Mann stürzte
auf die Motorhaube und fiel anschließend auf die Fahrbahn. Der Autofahrer setzte ihre/seine Fahrt fort - ohne sich um den verletzten Fußgänger sowie die Schadensregulierung zu kümmern.

Der Wittener begab sich anschließend in ein örtliches Krankenhaus, wo er stationär verblieb. Die Sachbearbeiter aus dem Bochumer Verkehrskommissariat haben die
Ermittlungen aufgenommen und bitten zur Geschäftszeit unter Ruf 0234/909-5206 um Hinweise von Zeugen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.