Getränkemarkt: Einnahmen gestohlen

Anzeige

Flüchtendes Männer-Trio - Zeugen gesucht

In den späten Abendstunden von Freitag, 12. Januar, kam es in einem Getränkemarkt an der Pferdebachstraße 5 zu einem Diebstahl der Tageseinnahmen.
Gegen 21.30 Uhr betraten drei Männer den Laden und begaben sich zur Kasse. Die Mitarbeiterin (34) sollte Zigaretten holen und musste dafür den Kassenbereich verlassen. Diesen Moment nutzten die Kriminellen und rissen die Kassenlade mit den darin befindlichen Tageseinnahmen gewaltsam heraus und flüchteten aus dem Getränkemarkt.
Zeugen konnten das Männer-Trio über die Schlachthofstraße in Richtung Ardeystraße/Ledderken wegrennen sehen.
Die drei Tatverdächtigen werden wie folgt beschrieben:
Erster Täter: zwischen 25 und 30 Jahre alt, schlank, augenscheinlich Südländer, dunkelblonde Haare, helle Augen, Drei-Tage-Bart und trug eine schwarze Jacke sowie eine blaue Jeanshose.
Zweiter Täter: circa 20 Jahre alt, etwa 165 Zentimeter groß, schlank, kurze schwarze Haare, augenscheinlich Südländer, vernarbtes Gesicht (vermutlich Akne) und war dunkel bekleidet.
Dritter Täter: zwischen 20 und 25 Jahre alt, circa 180 Zentimeter groß, schlank, schwarze Haare (an den Seiten rasiert und oben längeres Haar) und trug eine schwarze Bomberjacke.
Das Bochumer Kriminalkommissariat 33 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet zur Bürodienstzeit unter Ruf 0234/909-8305 oder außerhalb der Geschäftszeit unter -4441(Kriminalwache) um Zeugenhinweise.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.