Mitarbeiterinnen halten renitenten Ladendieb fest - 14 Getränkedosen und eine Flasche Saft in Jackentaschen versteckt!

Anzeige
© Andreas Molatta , 11.02.2013 , Bochum , Polizei Blaulicht
Witten. Am Dienstagmorgen, 31. Januar, hielten Mitarbeiterinnen eines Discounters einen renitenten Ladendieb (29) an der Stockumer Straße in Annen fest.

Kurz vor 10 Uhr bezahlte der Mann an einer Kasse ein Paket Eier - doch seine ausgebeulten Jackentaschen ließen auf mehr deuten. Am Ausgang wurde der 29-jährige Wittener durch Mitarbeiterinnen auf seinen Tascheninhalt angesprochen. Daraufhin ergriff er die Flucht und rannte weg. Eine der Angestellten konnte den Ladendieb noch am Arm festhalten. Als er sich losriss, fiel die Frau zu Boden und verletzte sich leicht. Weiteres Personal kam unverzüglich hinzu - mit vereinten Kräften konnten sie den Mann an der Flucht hindern. Was war die Beute? - Insgesamt 14 Getränkedosen sowie eine Flasche Saft hatte der polizeibekannte Wittener in seinen Jackentaschen versteckt.

Das Wittener Kriminalkommissariat 33 hat die Ermittlungen aufgenommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.