Polizei fahndet mit Foto des mutmaßlichen Scheckkartenbetrügers

Anzeige
Die Polizei sucht mit diesem Bild nach dem mutmaßlichen Betrüger. (Foto: Presseportal Blaulicht)
Witten: Stadtmitte | Am 23. Januar gegen 12.30 Uhr kam es in einem Supermarkt an der
Ruhrstraße in zu einem Taschendiebstahl. Opfer wurde eine 76-jährige Wittenerin.
Kurz nach dem Bezahlen an der Kasse entwendete der derzeit noch unbekannte Dieb der Seniorin ihr Portmonee mit Bargeld und EC-Karte. Knapp eine halbe Stunde später hob ein derzeit noch unbekannter Mann an einem Geldautomaten an der Wideystraße 200 Euro mit der gestohlenen EC-Karte ab. Jetzt liegen Fotos aus der Raumüberwachungskamera des Geldinstitutes vor.
Die Ermittler des Bochumer Betrugskommissariats fragen: Wer kennt den mutmaßlichen Scheckkartenbetrüger? Hinweise werden unter Ruf 0234/909-4150 oder -4441 (Kriminalwache) entgegengenommen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.