Stadt Witten: Job der stellvertretenden Gleichstellungsbeauftragten neu besetzt

Anzeige
Kornelia Wolf ist die neue stellvertretende Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Witten.

Kornelia Wolf heißt die neue stellvertretende Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Witten. Die 37-Jährige tritt damit die Nachfolge von Bettina Radic an, die seit Ende vergangenen Jahres als Datenschutzbeauftragte arbeitet.

„Dass die Stelle neu besetzt wird, ist nicht selbstverständlich“, sagt die Gleichberechtigungsbeauftragte Cornelia Prill im Hinblick auf klamme Kassen, „aber wir haben das ohne Probleme durchbekommen, da die Verantwortlichen der Stadt um die Wichtigkeit dieser Stelle wissen.“
Kornelia Wolf ist seit 21 Jahren bei der Stadtverwaltung tätig und war zuvor als Sachbearbeiterin im Amt für Wohnen und Soziales tätig. „Es ist leider immer noch so, dass die Gleichstellung von Mann und Frau nicht selbstverständlich ist“, sagt sie. Dies zu ermöglichen, ist das Ziel der Gleichstellungsstelle, die innerhalb und außerhalb der Stadtverwaltung als Interessenvertretung von Frauen und Männern arbeitet. Neben der Beteiligung an stadtinternen Auswahlgesprächen über personelle und organisatorische Maßnahmen und der Bürgerberatung zählen auch die Organisation von Einzelveranstaltungen oder – in Kooperation mit dem evangelischen Kirchenkreis Hattingen-Witten – Veranstaltungsreihen wie der Frauensalon zum Tätigkeitsfeld.
Während Cornelia Prill sich künftig schwerpunktmäßig um geflüchtete Frauen kümmern wird, widmet sich Kornelia Wolf dem Bereich „Beruf und Pflege.“
Obwohl das Amt gleichermaßen Anlaufstelle für Frauen wie Männer ist, machen Frauen den weitaus größeren Teil der Ratsuchenden aus – „etwa zwei Drittel bis achtzig Prozent“, so Cornelia Prill. Dies verwundert allerdings nicht, schließlich hieß die Stelle einer Gleichstellungsbeauftragten früher „Frauenbeauftragte“. Männer bleiben als Gleichstellungsbeauftragte übrigens außen vor, denn laut des Landesgleichstellungsgesetzes NRW darf dieser Job nur von Frauen besetzt werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.