SUPER-MARIO war Fußballer aus Leidenschaft

Anzeige
"Super-Mario" feiert runde 80. Foto: Alfred Möller
.

80 Jahre
Mario Borraz

Das Fußball-Abc erlernte er bei einem der vielen Junioren-Teams von Real Madrid. Und als es den 22-Jährigen beruflich bedingt Anfang der 60er-Jahre in die Ruhrstadt verschlug, wurde die Wittener Fußball-Szene schnell auf den technisch versierten Mittelfeld-Akteur aufmerksam. Und heute, am 24. Mai, feiert Mario Borraz, der seit einem Vierteljahrhundert wieder in seiner Heimatstadt Madrid lebt, seinen runden 80. Geburtstag.

Seine Fußballstiefel schnürte der Kicker aus Leidenschaft sowohl für TuRa Rüdinghausen, VfL Witten 07 als auch DJK TuS Ruhrtal. Nach Ende seiner Karriere im Seniorenbereich blieb "Super-Mario" bei den Ruhrtaler Oldies weiter aktiv am Ball und stand darüber hinaus auch noch als Trainer der ersten Ruhrtaler Mannschaft in der Verantwortung.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.