Totalblockade

Anzeige
Dieser Lkw sorgte für die Totalblockade. Foto: Christian Lukas
Lkw-Fahrer sorgte für Großeinsatz am Crengeldanz

Am vergangenen Donnerstag, 3. August, kam es kurz nach 9 Uhr zu einer massiven Verkehrsstörung am Crengeldanz.

Unter der dortigen Eisenbahnunterführung blieb ein Lkw stecken, der die Durchfahrtshöhe der Brücke auf der Bochumer Straße nicht beachtet hat. Dabei beschädigte er den so genannten Brückenschutz, der sich zwischen Straßenbahn-Fahrleitung und Brückenbauwerk befindet sowie auch die eigentliche Fahrleitungskonstruktion im Brückenbereich.
Nach Bergung des Verursacher-Fahrzeugs wurden diese von den Fahrleitungs-Spezialisten der BOGESTRA wieder instand gesetzt. Da die Bahnen die Schadensstelle während der Störung nicht passieren konnten, musste ein Bus-Ersatzverkehr eingerichtet werden. Auf Bochumer Seite wurde außerdem ein Triebwagen als Verspätungsausgleich auf die Linie 310 eingesetzt. Foto: Christian Lukas Dieser Lkw sorgte für die Totalblockade.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.