Übung: Feuerwehr

Anzeige
Die Wittener Feuerwehr übt für den Ernstfall. Foto: Feuerwehr Witten

Straßenverkehr teilweise behindert

Am kommenden Samstag, 1. Juli, wird die Wittener Feuerwehr am Altenzentrum an der Voestenstraße eine groß angelegte Übung durchführen.
Daher ist ab etwa 10.15 bis etwa 14 Uhr mit starken Verkehrsbehinderungen im Bereich der Voestenstraße/Wittener Straße zu rechnen. Eine größere Anzahl von Feuerwehr- und Sanitätsfahrzeugen wird in die Übung einbezogen sein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.