Unfall mitten in der Nacht - stark alkoholisierter Fußgänger läuft gegen Pkw

Anzeige

In der Nacht auf Mittwoch, 6. April, wurde die Polizei zu einem Verkehrsunfall auf der Breiten Straße in Witten gerufen.

Dort war ein Autofahrer (63) gegen 2.15 Uhr in Richtung Crengeldanzstraße unterwegs. In Höhe der Hausnummer 40 trat ein Fußgänger unvermittelt auf die Fahrbahn, lief gegen die rechte Seite des Pkw und stürzte zu Boden. Eine Rettungswagenbesatzung brachte den mit 2,2 Promille stark alkoholisierten Wittener (35) in ein örtliches Krankenhaus, wo er zur Beobachtung verblieb.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.