Zweijähriges Kind nach Fenstersturz schwer verletzt

Anzeige
Aus dem Dachgeschoss dieses Hauses an der Wittener Straße stürzte der kleine Junge. Foto: Walter Demtröder
Ein zweijähriges Kind stürzte aus dem Fenster der Dachgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses an der Wittener Straße in Herbede. Durch den Aufprall wurde der kleine Junge schwer verletzt und musste nach notärztlicher Versorgung mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus in Dortmund geflogen werden.
Nach den ersten Ermittlungen der Kriminalpolizei befand sich der Junge mit einem dreijährigen Nachbarkind allein in seinem Kinderzimmer, als er beim Spielen aus dem Fenster stürzte. Die Eltern waren zu Hause, sie befanden sich im Nachbarzimmer als der Unfall geschah.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.