15 Jahre GPS & Geocaching

Wann? 02.05.2015 13:00 Uhr bis 02.05.2015 17:00 Uhr

Wo? Zechenhaus Herberholz, Muttentalstraße 32, 58452 Witten DE
Anzeige
Witten: Zechenhaus Herberholz |

Infoveranstaltung zum Jubiläum mit Natur- und Landschaftsführer Uwe Kühn im Zechenhaus Herberholz

Am 02. Mai 2000 schaltete die US-Regierung das künstliche Verschlechterungssignal seiner GPS-Satelliten ab und ermöglichte somit fortan auch die zivile Nutzung. 15 Jahre danach ist die Positionsbestimmung mit GPS kaum noch wegzudenken. Doch nicht nur bei der Navigation im Auto haben sich GPS-Geräte durchgesetzt, auch im Outdoor- und Freizeitbereich wird diese Technik immer beliebter. Insbesondere Wanderer und Radfahrer tauschen die klassische Karte gegen ein modernes Outdoor-Navigationsgerät.

Dave Ulmer verstecke am 03. Mai 2000 im US-Bundesstaat Oregon den ersten Geocache und veröffentlichte diesen im Internet. Mittlerweile wird auch die Schatzsuche mit GPS immer beliebter und weltweit sind bereits 2,58 Mio. Geocaches versteckt, davon 340.000 in Deutschland.

Natur- und Landschaftsführer Uwe Kühn ist GPS- und Geocaching-Experte. Bereits seit 2004 beschäftigt er sich intensiv mit dieser Technik. Für verschiedene Institutionen führt er seit Jahren GPS-Workshops durch. Zahlreiche Menschen konnte er bereits bei seinen geführten Geocaching-Erlebnistouren von dieser Freizeitaktivität in der Natur begeistern.

Am 02. Mai 2000 informiert Uwe Kühn anlässlich des Jubiläums von 13 - 17 Uhr im Zechenhaus Herberholz, Muttentalstr. 32 über GPS und Geocaching und steht für Fragen und mit Tipps zur Verfügung. Mit dabei hat er verschiedene GPS-Geräte und Geocaches zum Ausprobieren und Anschauen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.