Hund Katze Maus: Charlie sucht ein Zuhause

Anzeige
Kater „Charlie“ sucht ein neues Zuhause. (Foto: Tierheim)
Witten: Tierheim |

Den Tieren geht es gut, aber das Tierheim an der Wetterstraße soll keine Endstation sein. „Wir suchen ein Zuhause“ haben wir eine Reihe genannt, die vermitteln will.

Als Tier der Woche stellt das Tierheim den zirka 2009 geborenen und kastrierten Kater „Charlie“ vor. Er kam als Abgabetier ins Heim.
Charlie ist ein lieber Stubentiger, der im Tierheim schnell übersehen wird, da er mit dem Stress nicht zurecht kommt und sich den ganzen Tag über in seine Höhle verkriecht. Für Charlie wird aufgrunddessen ein ruhiges und stressfreies neues Zuhause gesucht. Ältere Kinder sollten kein Problem darstellen. Hier zeigt er sich auch anderen Katzen gegenüber nicht abgeneigt und kann wahrscheinlich auch zu einer im Haushalt vorhandenen Katze dazuvermittelt werden.
Die Samtpfote ist es gewöhnt, rausgehen zu können und sollte dies auch weiterhin dürfen.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.